Meldung

Updatebandbreite in Windows 10 limitieren

Gelegentlich kommt es bei Windows-Updates zu Problemen, wenn gleichzeitig Streaming-Dienste oder andere Internet-Services parallel ablaufen sollen. Vor allem bei wenig performanten Verbindungen stellt sich der Download des Updates dann als Bremse dar. Mit einem kleinen Eingriff in den Einstellungen von Windows 10 können Sie dies ändern und manuell eine maximale Bandbreite vorgeben.
Das optionale Bandbreitenlimit für Windows-Updates ist recht verschachtelt im System eingebaut.
Gehen Sie in den Einstellungen zum Untermenü "Update & Sicherheit". Hier findet sich dann unter "Windows Updates" bei "Updateeinstellungen" den Link "Erweiterte Optionen", den Sie anklicken. Unter der Zwischenüberschrift "Updates aussetzen" finden Sie wiederum den Link "Übermittlungsoptimierung". Ein Klick darauf führt Sie in ein neues Menü, wo Sie sich erneut für "Erweiterte Optionen" entscheiden. Hier können Sie nun nach dem Setzen des Häkchens bei "Downloadeinstellungen" bestimmen, wieviel Bandbreite der Updateprozess beim Herunterladen maximal in Anspruch nehmen darf.
12.04.2018/ln

Tipps & Tools

Symbole und Zeichen online abholen [27.04.2018]

Sowohl in E-Mails als auch Präsentationen lockern grafische Elemente die Textwüste auf und sorgen für ein schnelleres Verständnis. Wenn Ihnen die in Ihrer Office-Suite angebotenen Sonderzeichen nicht ausreichen oder Sie diese in unübersichtlichen Menüs nicht auf Anhieb finden, sollten Sie sich die kostenfreie Webseite 'copypastecharacter.com' genauer ansehen. Bei dem Portal ist der Name Programm und eine nahezu unendliche Anzahl an Symbolen und Schriftzeichen steht zur Verwendung bereit. [mehr]

Foto-App aus dem Kontextmenü schmeißen [26.04.2018]

Das mit der rechten Maustaste aufrufbare Kontextmenü von Windows war noch nie besonders schlank. Seit dem Creators Update vom Herbst 2017 ist die Leiste um einen Eintrag reicher: Bei einem Rechtsklick auf eine Bilddatei erscheint unter anderem der Eintrag "mit 'Fotos' bearbeiten". Dieser öffnet dann die genannte App zur Bildbearbeitung. Wer auf diese Option verzichten möchte, kann sie über die Registry wieder aus dem Kontextmenü werfen. [mehr]

Fachartikel

Anwenderbericht: Digitalisierung beim Baustoffhersteller [28.03.2018]

Mit der weltweiten Digitalisierung kommt zu den brancheninternen Herausforderungen eine weitere große Aufgabe auf Unternehmen zu. Sie bringt mit neuen Technologien und Vernetzung ungeahnte Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung. Auf der anderen Seite steigt aber auch der Druck, den Anschluss nicht zu verpassen. Wie der Anwenderbericht zeigt, holte sich ein internationaler Hersteller von Baustoffen externe Hilfe, um die Unternehmensgruppe in einer digitalisierten Zukunft nachhaltig aufzustellen. [mehr]

Buchbesprechung

Anzeigen