Meldung

Download der Woche: File Extension Fixer

Nach einem Angriff durch Malware sind Systeme teilweise zu stark beschädigt, um weiterhin richtig zu funktionieren. Dazu kann auch gehören, dass sich ausführbare Dateien nicht mehr starten lassen. Hier kann unter Umständen das kostenfreie Tool 'File Extension Fixer' weiterhelfen. Die Software repariert die beschädigten Dateiverknüpfungen in der Registry für ausführbare Dateitypen wie zum Beispiel EXE, MSI, REG, BAT, CMD, COM und VBS.
Sind Dateiverknüpfungen in Bezug auf ausführbare Dateien beschädigt, kann der File Extension Fixer helfen.
Nach dem Start des "File Extension Fixer" [1] müssen Sie lediglich die Erweiterung auswählen, die augenscheinlich nicht mehr funktioniert. Anschließend klicken Sie auf "Fix selected" und das Tool versucht, die zugehörige Struktur wiederherzustellen. Des Weiteren erlaubt es das Werkzeug, Systemutilities wie den Registry-Editor oder den Taskmanager, die von Malware abgeschossen wurden, wieder zu starten. Da natürlich auch der File Extension Fixer als ausführbare Datei starten muss, bietet der Hersteller alternativ zur EXE-Datei auch eine COM-Programmdatei zum Download an. Sollten beide Endungen nicht funktionieren, liefert Carifred eine Anleitung, wie sich die Verknüpfung manuell wiederherstellen lässt.
5.06.2018/dr

Tipps & Tools

Lounge-Atmosphäre mit Glitterlava [23.06.2018]

Wenn Sie für ein Infrastruktur-Update mal wieder länger am Arbeitsplatz verweilen müssen, kann eine gemütliche Lounge-Atmosphäre nicht schaden. Mit der schicken Miniatur-USB-Glitterlampe sorgen Sie nicht nur für Entspannung am Notebook, sondern erhalten auch einen echten Hingucker am Schreibtisch. Von Vorteil ist, dass das Computer-Gadget keine lange Aufwärmzeit benötigt wie der große Bruder mit Wachselementen im Glas. [mehr]

Screenshot-Service mit Twitter-Integration [20.06.2018]

Viele kostenfreie Screenshot-Apps erfassen wie der klassische Tastatur-Shortcut ungewollte Inhalte, die dann nachträglich noch weggeschnitten werden müssen. Als Alternative können Sie den Online-Dienst von 'screenshot.guru' ausprobieren, das eine komplette Webseite von oben nach unten abbildet. Die Qualität der durch das Portal erstellten Screenshots ist von hochauflösender Schärfe. Auch Tweets oder Bildersammlungen lassen sich damit erfassen. [mehr]

Fachartikel

Stellschrauben der IT-Automation in der Praxis [20.06.2018]

Die Digitalisierung ist ein unumgänglicher Prozess auf dem Weg zu einer agilen und leistungsstarken Unternehmens-IT. Digitalisierung bedeutet insbesondere Automatisierung von Standardprozessen, um nicht zuletzt die IT-Abteilung von Routinearbeiten zu entlasten und Freiräume für wichtigere Aufgaben zu schaffen. Der Fachartikel beleuchtet, woran Ansätze zur IT-Automation in der Praxis scheitern, wo die Herausforderungen oder Probleme liegen, und zeigt auf, wie eine sinnvolle Vorgehensweise aussieht, um die Unternehmens-IT weitestgehend zu automatisieren. [mehr]

Buchbesprechung

Anzeigen