Meldung

Download der Woche: AllDup

Auch wenn Festplatten und Storage immer größer und günstiger werden - ungebremstes Datenwachstum bereitet vielen Admins Kopfzerbrechen. Umso mehr, wenn auf der Platte eines Clients oder Servers doppelte Dateien Speicherplatz verschwenden. Die Freeware 'AllDup' will hier aufräumen und durchsucht Magnetspeicher, externe Medien und einzelne Verzeichnisse nach Dubletten. Für viele Dateitypen bietet das Programm eine Vorschau, so dass sich der Nutzer einen schnellen Eindruck über die Wichtigkeit der Datei verschaffen kann.
"AllDup" spürt datei-Dubletten zielsicher auf und sorgt so für mehr Speicherplatz
Verschiedene Kriterien stehen bei "AllDup" [1] bereit, um doppelte Files aufzuspüren. So ist ein Vergleich unter anderem anhand des Dateinamens, der Dateiendung, der Dateigröße, des Dateiinhalts oder des Änderungsdatums möglich. Über Filter lassen sich bestimmte Dateien von der Suche nach redundanten Informationen ausschließen. Die gefundenen Duplikate stellt die Software in einer Baumstruktur dar. Der Nutzer kann so die gefundenen Datenzwillinge vor dem Löschen noch einmal überprüfen. Suchergebnisse lassen sich speichern und wiederherstellen oder in eine Textdatei exportieren. Eine umfangreiche Protokollierungs-Funktion rundet den Umfang ab.
15.03.2011/ln

Tipps & Tools

Arcade-Unterhaltung für unterwegs [21.01.2017]

Viele IT-Profis der ersten Stunde sind in der Jugend mit Arcade-Spielen aufgewachsen. Wenn Sie diese Blütezeit der 16-Bit-Unterhaltung wieder aufleben lassen wollen, sollten Sie sich die 'Mini Arcade Machine' besorgen. Damit können Sie völlig unabhängig vom Rechner sogar in der Kantine oder dem Server-Raum weiterzocken. Die Miniatur-Arcade-Maschine liegt mit griffigen Bedien-Elementen gut in der Hand und bietet 240 Spiele an. [mehr]

Flexibles Werkzeug für Startmenüs [20.01.2017]

Nach alter Gewohnheit halten viele IT-Profis alle wichtigen Tools und Anwendungen im Startmenü vor. Mit dem kostenfreien Werkzeug 'Portable Start Menu' können Sie jetzt sowohl lokal auf der Festplatte als auch für Wechsel-Laufwerke das Startmenü entsprechend Ihren individuellen Wünschen anpassen. Dabei lassen sich Programme in Kategorien ablegen, um je nach Arbeitsauftrag besser auf dem System organisiert zu sein. [mehr]

Fachartikel

Rollenverwaltung unter Exchange 2013 mit der PowerShell (3) [23.01.2017]

Neben den Database Availability Groups war Role Based Access Control – kurz RBAC – eine der größten Anpassungen in Exchange 2010. Die Tragweite ist auch in Exchange 2013 zu spüren, denn das Konzept bietet deutlich mehr Flexibilität bei der Rechtevergabe als die vorherigen Access Control Lists. Dieser Workshop geht auf die wichtigsten Punkte zur Konfiguration über die PowerShell ein. Der dritte Teil der Workshop-Serie besteht aus einer großen Übersichtstabelle zu PowerShell-Befehlen zur Verwaltung der RBAC-Komponenten. [mehr]

Buchbesprechung

SQL Hacking

von Justin Clarke et al.

Aktuelle Admin-Jobs

DEVnet GmbH - IT System Engineer / Application Operator (m/w)

(München, Deutschland) Skip to main content devnet.de devnet.de Stellenausschreibung IT System ... [mehr]

Testo SE & Co. KGaA - DH-Studium Informationstechnik (m/w) - Start 2016 oder 2017

(Lenzkirch, Deutschland) Die Testo AG ist weltweit führend im Bereich portabler und stationärer ... [mehr]

Testo SE & Co. KGaA - DH-Studium Wirtschaftsinformatik (Start 2016 oder 2017) (m/w)

(Lenzkirch, Deutschland) Die Testo AG ist weltweit führend im Bereich portabler und stationärer ... [mehr]

Anzeigen