Meldung

Nervige Tippfehler-Tasten abstellen

Langjährige Admins bearbeiten die Tastatur nicht selten mit einem Tempo wie Klaviervirtuosen auf ihrem Instrument. Oft steigt dabei aber die Anzahl der Tippfehler unangenehm an, wenn zum Beispiel die versehentlich aktivierte Shift- oder Entf-Taste ins Spiel kommt. Auch andere Tasten stören gelegentlich das versierte Zehn-Finger-System zum schnellen Abarbeiten von Eingabe-Befehlen. Mit dem kostenfreien Tool 'SharpKeys' schaffen Sie Abhilfe. Bei dem Programm handelt es sich um einen sogenannten Keyboard Remapper.
Mit "SharpKeys" ändern Sie die Tastaturzuweisung beliebig ab oder deaktivieren einzelne Tasten komplett
"SharpKeys" [1] kann die Funktion von Tasten auf der Tastatur verändern oder Tasten vollständig abschalten. Nach der Installation gehen Sie im Programm zunächst auf den Bereich "Add" und wählen links die gewünschte Taste und rechts die neue Funktion aus. Auf diese Weise können Sie beispielsweise die Feststelltaste zum Backslash oder zum Startknopf für das Mail-Programm konfigurieren. Die von Ihnen vorgenommenen Änderungen der Tastenbelegung legt SharpKeys in der Registry ab. Beachten Sie, dass das Werkzeug des.NET Frameworks von Microsoft ab Version 2.0 bedarf.

23.03.2012/ln

Nachrichten

Windows-Miete für KMUs [25.08.2016]

Über das neue Lizenzmodell "Windows 10 Enterprise E3" ist Windows 10 Enterprise ab dem 1. September 2016 für Unternehmen im Rahmen eines monatlichen Abonnements verfügbar. Voraussetzung für die Nutzung des Angebots ist eine gültige Version von Windows 10 Pro mit installiertem Anniversary Update auf dem betreffenden Gerät. Über den Login des Kunden via Azure Active Directory werden die bereits im System vorhandenen Enterprise-Funktionen aktiviert. Firmen wechseln auf diesem Weg von Windows 10 Pro auf Windows 10 Enterprise.   [mehr]

Linux wird 25 [25.08.2016]

Das Betriebssystem Linux wird heute 25 Jahre alt. Das anfangs für Studenten bestimmte System ist heute eine der meist genutzten Technologien. Aktuellen Schätzungen zufolge nutzen es weltweit 86,6 Millionen Anwender. [mehr]

Fachartikel

Editoren und Zusatztools für die PowerShell (2) [15.08.2016]

Wenn es um das Erstellen von Skripten geht, ist es oft sinnvoll, auf Zusatzwerkzeuge für die PowerShell zu setzen. Zwar bietet diese mit der Integrated Script Engine die Möglichkeit, Skripte leichter zu erstellen und vor allem gleich zu testen. Aber auch wenn die ISE in der aktuellen Version ziemlich ausgereift ist, helfen Drittanbietertools vor allem dann, wenn Sie umfassendere Skripte erstellen wollen. Im zweiten Teil der Artikelserie beschäftigen wir uns unter anderem mit PowerShell Web Access.
 [mehr]

Aktuelle Admin-Jobs

NIFCO KTW GmbH - IT-Systemadministrator (m/w)

(Weißenburg In Bayern) Wir sind ein mittelständisches Industrieunternehmen und beschäftigen an ... [mehr]

ckc group - Berater IT- und Informationssicherheit (w/m)

(Berlin) Bei uns steht der Mensch im Vordergrund - ob als Mitarbeiter oder Kunde. Wir entwickeln ... [mehr]

Anzeigen