Meldung

Testdateien für jeden Einsatzzweck

Nicht nur Entwickler benötigen einen ständigen Fluss an Testdateien, die sie zum Beispiel zur Optimierung an verschiedenen mobilen Displays oder Bildschirme nutzen. Und auch IT-Profis setzen etwa vorbereitete Videos für das Testen von Präsentationssystemen in Meeting-Räumen ein. Daher lohnt sich ein Blick auf die kostenfreien Inhalte des Online-Portals von 'sample-videos.com'. Hier lassen sich Videos in vielen Formaten und Auflösungen zum Testen herunter laden.
Außer bewegten Bildern stehen bei "sample-videos.com" auch Office-Testdateien zum Download bereit.
Weiterhin finden sich im Angebot von "sample-videos.com" [1] auch Testdateien für Office- und Audio-Files. Hier sind dann zum Beispiel für eine Excel-Testdatei unterschiedliche Formate von 10 bis 50.000 Zeilen sowie Größen von 19 KByte bist 6 MByte zur Nutzung aufgelistet. Sogar SQL-Datenbanken sind für Testzwecke auf dem Internet-Portal vorhanden. Allerdings sollten Anwender genau hinsehen, dass Sie nicht versehentlich eine werblichen Download-Banner anklicken – diesbezüglich ist die ansonsten sehr nützlichen Seite leider überfrachtet.
11.01.2017/ln

Nachrichten

AnyDesk erscheint in Version 4 [11.04.2018]

AnyDesk geht mit der neuen Version 4 der gleichnamigen Remote-Desktop-Software an den Start. Das Release bringt diverse Features sowohl für Windows- als auch für macOS-Anwender. Neu dabei sind zum Beispiel Sitzungsaufzeichnung, integrierte Dateiverwaltung, automatisierte Updates und erweiterte Unterstützung für Windows Terminal Server. [mehr]

Künstliche Intelligenz als fertige Infrastruktur [28.03.2018]

Pure Storage hat mit 'AIRI' die branchenweit erste umfassende 'AI-Ready'-Infrastruktur vor. Diese basiert auf Rechenleistung von NVIDIA und Speicher von Pure Storage. Unternehmen soll es damit möglich gemacht werden, anspruchsvolle Projekte rund um künstliche Intelligenz, Deep Learning und maschinelles Lernen in Eigenregie und in weniger Zeit umzusetzen. [mehr]

Fachartikel

Anwenderbericht: Digitalisierung beim Baustoffhersteller [28.03.2018]

Mit der weltweiten Digitalisierung kommt zu den brancheninternen Herausforderungen eine weitere große Aufgabe auf Unternehmen zu. Sie bringt mit neuen Technologien und Vernetzung ungeahnte Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung. Auf der anderen Seite steigt aber auch der Druck, den Anschluss nicht zu verpassen. Wie der Anwenderbericht zeigt, holte sich ein internationaler Hersteller von Baustoffen externe Hilfe, um die Unternehmensgruppe in einer digitalisierten Zukunft nachhaltig aufzustellen. [mehr]

Buchbesprechung

Anzeigen