Meldung

Storage hoch im Kurs

Storage-Systeme der NetApp E-Serie versprechen eine hohe Bandbreiten-Performance und Dichte und unterstützen Lösungen mit großen Datenmengen. Den richtigen Umgang mit der E-Serie sollen Interessierte nun bei Fast Lane in den neuen Kursen 'Configuring NetApp E-Series Storage Systems' und 'Maintaining NetApp E-Series Storage Systems' lernen.
Im dreitägigen Training "Configuring NetApp E-Series Storage Systems" von Fast Lane [1] lernen die Besucher, wie sie das Storage-System mit verschiedenen Arten von SANs verbinden können. Dazu gehört insbesondere eine gut abgestimmte Konfiguration. Hierfür müssen essenzielle Parameter der Lösung sowie der E-Series-Controller passend eingerichtet werden. Dadurch sollen Anwender später in der Lage sein, genügend Speicherplatz verfügbar zu machen und die I/O-Leistung zu verbessern.

Anschließend erlernen die Teilnehmer, regelmäßige Statuschecks des Speichersystems durchzuführen und Upgrades zu initialisieren. Darüber hinaus ist der richtige Umgang mit der Storage Management-Software SANtricity von NetApp wichtig für die tägliche Nutzung der Speicherumgebung. Die Ausbilder veranschaulichen die Handhabung der Software in praxisnahen Szenarien. Zudem lernen die Kursbesucher, verlorengegangene Daten wiederherzustellen. Beide Kurstermine sind sogenannte FLEX Classroom Trainings; es besteht die Möglichkeit, auch live über das Internet am Kurs teilzunehmen. Vor Ort finden die Trainings im Oktober in Amsterdam sowie im November in München statt.
19.08.2013/dr

Tipps & Tools

Download der Woche: SSD-Z [30.06.2015]

Mit dem sich im Unternehmen immer weiter ausbreitenden Mix aus HDD- und SSD-Massenspeichern steigt auch der Bedarf an Tools, die mit beiden Technologien umgehen können. Für eine bessere Übersicht zur Leistungsfähigkeit und zur Haltbarkeit beider Speichermedien sollten Sie das kostenfreie Programm 'SSD-Z' in Augenschein nehmen. Die Software zeigt Ihnen Informationen zu SSDs und Standard-Festplatten wie S.M.A.R.T.-Werte, vorhandene Partitionen auf dem Datenträger oder einen Benchmark an. [mehr]

Schreibtisch-Multitalent im Toaster-Format [20.06.2015]

Wenn Sie einen neuen Hingucker auf dem Schreibtisch benötigen und damit gleich noch den typischen Krimskrams organisieren wollen, sollten Sie sich die witzige Allzweck-Toaster-Variante von Radbag ansehen. Zum Beispiel lassen sich die mitgelieferten Notiz-Zettel mit Haftklebung im Brot-Design gleich mal in den beiden Schlitzen verstauen. Und auch Smartphones finden ihren Weg in den Toaster und lassen sich darin aufladen. [mehr]

Fachartikel

Anwenderbericht: Backup-as-a-Service bei Apollo-Optik [10.06.2015]

Apollo-Optik ist mit rund 800 Filialen deutschlandweit der größte Augenoptiker. Steigende Datenmengen machten eine neue Backup-Lösung notwendig, um die Daten aller Filialen in der Zentrale verfügbar zu halten. Heute gelangen die Daten über eine VPN-Verbindung in eine cloudbasierte Plattform und werden über einen Metrocluster repliziert. All dies erfolgt unter Berücksichtigung deutscher Datenschutzvorschriften mithilfe eines Cloud-gestützten Backup-as-a-Service. Der Fachartikel erklärt den Aufbau dieser Struktur. [mehr]

Buchbesprechung

Basiswissen ITIL

von Nadin Ebel

Anzeigen