Meldung

Storage hoch im Kurs

Storage-Systeme der NetApp E-Serie versprechen eine hohe Bandbreiten-Performance und Dichte und unterstützen Lösungen mit großen Datenmengen. Den richtigen Umgang mit der E-Serie sollen Interessierte nun bei Fast Lane in den neuen Kursen 'Configuring NetApp E-Series Storage Systems' und 'Maintaining NetApp E-Series Storage Systems' lernen.
Im dreitägigen Training "Configuring NetApp E-Series Storage Systems" von Fast Lane [1] lernen die Besucher, wie sie das Storage-System mit verschiedenen Arten von SANs verbinden können. Dazu gehört insbesondere eine gut abgestimmte Konfiguration. Hierfür müssen essenzielle Parameter der Lösung sowie der E-Series-Controller passend eingerichtet werden. Dadurch sollen Anwender später in der Lage sein, genügend Speicherplatz verfügbar zu machen und die I/O-Leistung zu verbessern.

Anschließend erlernen die Teilnehmer, regelmäßige Statuschecks des Speichersystems durchzuführen und Upgrades zu initialisieren. Darüber hinaus ist der richtige Umgang mit der Storage Management-Software SANtricity von NetApp wichtig für die tägliche Nutzung der Speicherumgebung. Die Ausbilder veranschaulichen die Handhabung der Software in praxisnahen Szenarien. Zudem lernen die Kursbesucher, verlorengegangene Daten wiederherzustellen. Beide Kurstermine sind sogenannte FLEX Classroom Trainings; es besteht die Möglichkeit, auch live über das Internet am Kurs teilzunehmen. Vor Ort finden die Trainings im Oktober in Amsterdam sowie im November in München statt.
19.08.2013/dr

Tipps & Tools

Hochzeitsbilder auf personalisiertem Stick [15.07.2017]

Wenn der ganz besondere Tag gekommen ist, können Sie für IT-Kollegen und -Kolleginnen ein besonderes Hochzeitsgeschenk organisieren: Der aus Holz gefertigte USB-Stick wird mit einer Namensgravur der Vermählten versehen und kann dann gleich noch für den unkomplizierten Transfer der selbst geschossenen Hochzeitsfotos herhalten. Zusätzlich können Sie aus zwei Motiven für die Kappe des Speichermediums wählen. [mehr]

Freier Eintritt zur OSBConf [10.07.2017]

Ende September findet in Köln die 'Open Source Backup Conference' statt. Die OSBConf deckt die neuesten Trends und Entwicklungen auf dem Gebiet Backup anhand von Open-Source-Software ab, speziell den Bacula-Fork BAREOS. Mit einem breit gefächerten Konferenzprogramm will die Veranstaltung sowohl IT-Anfänger als auch erfahrene Admins ansprechen. IT-Administrator verlost ein Silver Package, das die Teilnahme an der Konferenz sowie an einem der angebotenen Workshops beinhaltet. [mehr]

Fachartikel

Anwenderbericht: RZ-Ausbau durch Flash-Speicher [12.07.2017]

Die CompuGroup Medical setzt mit einem All-Flash-System von SanDisk in ihrem Rechenzentrum in Frankfurt ein Speichersystem ein, das extreme Geschwindigkeiten und Kapazitäten liefert und speziell für Big Data und Hyperscale Workloads entwickelt wurde. Es ermöglicht einen schnelleren Zugriff auf Daten, senkt den Energieverbrauch und sorgt damit für hohe Wirtschaftlichkeit im Betrieb. Der Anwenderbericht nennt die Gründe, warum das All-Flash-System sukzessive auch in allen anderen Rechenzentren der CompuGroup implementiert wird. [mehr]

Buchbesprechung

Datenschutz-Grundverordnung

von Niko Härting

Anzeigen