Meldung

Storage hoch im Kurs

Storage-Systeme der NetApp E-Serie versprechen eine hohe Bandbreiten-Performance und Dichte und unterstützen Lösungen mit großen Datenmengen. Den richtigen Umgang mit der E-Serie sollen Interessierte nun bei Fast Lane in den neuen Kursen 'Configuring NetApp E-Series Storage Systems' und 'Maintaining NetApp E-Series Storage Systems' lernen.
Im dreitägigen Training "Configuring NetApp E-Series Storage Systems" von Fast Lane [1] lernen die Besucher, wie sie das Storage-System mit verschiedenen Arten von SANs verbinden können. Dazu gehört insbesondere eine gut abgestimmte Konfiguration. Hierfür müssen essenzielle Parameter der Lösung sowie der E-Series-Controller passend eingerichtet werden. Dadurch sollen Anwender später in der Lage sein, genügend Speicherplatz verfügbar zu machen und die I/O-Leistung zu verbessern.

Anschließend erlernen die Teilnehmer, regelmäßige Statuschecks des Speichersystems durchzuführen und Upgrades zu initialisieren. Darüber hinaus ist der richtige Umgang mit der Storage Management-Software SANtricity von NetApp wichtig für die tägliche Nutzung der Speicherumgebung. Die Ausbilder veranschaulichen die Handhabung der Software in praxisnahen Szenarien. Zudem lernen die Kursbesucher, verlorengegangene Daten wiederherzustellen. Beide Kurstermine sind sogenannte FLEX Classroom Trainings; es besteht die Möglichkeit, auch live über das Internet am Kurs teilzunehmen. Vor Ort finden die Trainings im Oktober in Amsterdam sowie im November in München statt.
19.08.2013/dr

Tipps & Tools

Tiefe Einblicke in SQL Server 2016 [28.01.2016]

Microsofts nächste Datenbank-Generation, SQL Server 2016, ist derzeit als Preview zum Download erhältlich. Über den genauen Veröffentlichungszeitpunkt schweigt sich Redmond noch aus. Es scheint jedoch wahrscheinlich, dass die jüngste SQL-Version im ersten Quartal oder zumindest Halbjahr 2016 erscheinen wird. Zeit also, sich schon einmal ein bisschen einzulesen, und das am besten jenseits bunter Produktbroschüren. Ein kostenloses E-Book von Microsoft Press geht technisch richtig in die Tiefe und widmet sich vor allem Themen wie Datenbank-Sicherheit und Reporting. [mehr]

Datenretter Zahnpasta [22.12.2015]

Nicht nur für IT-Experten ist ein nicht mehr zu rekonstruierendes Backup von wichtigen Informationen das Horror-Erlebnis schlechthin. Gerade bei älteren CDs und DVDs kann es durchaus passieren, dass simple Kratzer das Auslesen der Daten zunichtemachen. Wer den in der IT doch eher unkonventionelle Griff in das Badezimmerschränkchen nicht scheut, kann den günstigen Versuch einer Datenrettung unternehmen. Denn der Helfer in der Not heißt Zahnpasta. [mehr]

Fachartikel

Anwenderbericht: Mehr IT-Effizienz in der Lagerlogistik [20.01.2016]

Jeden Tag verschickt das Badtextilien-Unternehmen Kleine Wolke bis zu 15.000 Artikel. Da in der Logistik bis dato der Warenumschlag per Hand auf Zetteln organisiert wurde, war es höchste Zeit für ein flächendeckendes WLAN, über das die Warenbestände und -bewegungen in beiden Lagern mittels Handscannern erfasst werden können. Dafür sollte in den über 22.000 Quadratmeter großen Lagern ein flächendeckendes WLAN eingeführt werden. Weiterhin galt es, mehrere Datenpools in einem gut skalierbaren SAN abzubilden. Unser Anwenderbericht zeigt, wie dies gelang. [mehr]