Meldung

Hochsicherer Zugang mit Winzlings-Stick

ECOS Technology bringt eine neue Hardware-Generation des 'ECOS SECURE BOOT STICK' auf den Markt. Dieser ermöglicht einen einfachen und sicheren Zugriff auf Citrix, Microsoft-Terminalserver oder VMware View/Horizon und will nun mit längerer Lebensdauer und kleineren Maßen punkten.
Der sichere Zugriff erfolgt beim "ECOS SECURE BOOT STICK" aus einer autarken, gehärteten Linux-Umgebung heraus.
Der neuen Version des "ECOS SECURE BOOT STICK" [1] liegt die MLC-Chip-Technologie (Multi Level Cell)zu Grunde, was die Zahl der maximal möglichen Schreib-/Lesezyklen gegenüber dem Vorgängermodell um ein Mehrfaches erhöht. Insbesondere bei speziellen Einsatzszenarien mit extrem hoher Nutzungsfrequenz soll dies für eine wesentlich längere Lebensdauer des Sticks sorgen und durch diese zusätzlichen Reserven Ausfällen vorbeugen.

Das neue Stick-Modell bietet laut Hersteller gleichzeitig eine höhere elektromagnetische Verträglichkeit (EMV). Die Lösung kann dadurch in besonders sensiblen, sicherheitskritischen Bereichen und Industrien eingesetzt werden, in denen spezielle Anforderungen an genutzte IT-Systeme gestellt werden. Bestätigt wird dies durch die Erfüllung entsprechender EMC-Normen.

Auch äußerlich präsentiert sich der USB-Stick verändert. Das robuste Metallgehäuse ist jetzt rund 30 Prozent kleiner. Der eingesteckte Stick ragt somit kaum aus dem USB-Port heraus, soll sich durch die griffgünstig gestaltete Form aber dennoch bequem entnehmen lassen. Um die Performance weiter zu steigern, unterstützt der neue SBS zudem den Standard USB 3.0.
11.01.2017/ln

Tipps & Tools

Erstes Sonderheft 2017: Microsoft Cloud [16.01.2017]

Während das aktuelle IT-Administrator Sonderheft zu Windows Server 2016 auf reges Interesse stößt, ist schon die nächste Spezialausgabe in der Mache - das Sonderheft 'Microsoft Cloud' erscheint Ende März und zeigt auf 180 Seiten, wie die Erweiterung der eigenen IT-Infrastruktur in die Microsoft-Cloud technisch funktioniert. Vorbestellungen sind ab sofort möglich. Wie immer erhalten Abonnenten das Sonderheft zu einem Vorzugspreis. [mehr]

Intensiv-Seminare im Dreierpack [9.01.2017]

Ende 2015 hatten die mehrtägigen Intensiv-Seminare des IT-Administrator Premiere, 2016 ging es mit insgesamt vier spannenden Themen weiter und auch für 2017 stehen schon die ersten Termine fest. Im Frühjahr dreht sich alles um die Bereiche Windows Server 2016, Hyper-V und Best Practices für Windows 10. Buchen Sie am besten frühzeitig - zu einigen der Veranstaltungen gibt es schon jetzt nur noch wenige Tickets. Wie immer profitieren Abonnenten von vergünstigten Seminarpreisen. [mehr]

Fachartikel

Nicht-relationale Datenbanken beschleunigen Big-Data-Analysen [18.01.2017]

Herkömmliche Datenverarbeitungsprozesse auf Basis relationaler Datenbanken genügen im Zeitalter von Big Data häufig nicht mehr, um die riesigen Datenmengen aus unterschiedlichsten Quellen in angemessener Zeit zu analysieren und Erkenntnisse daraus gewinnen zu können. Im schlimmsten Fall lassen sich dann neue Geschäftsmodelle nicht angemessen realisieren. Der Artikel zeigt, wie Unternehmen mithilfe moderner Datenaggregationsmethoden und nicht-relationaler Datenbanken dieses Problem lösen und Wettbewerbsvorteile gewinnen können. [mehr]

Buchbesprechung

SQL Hacking

von Justin Clarke et al.

Aktuelle Admin-Jobs

Lexcom Informationssysteme GmbH - Softwaretester (m/w)

(München, Deutschland) LexCom Informationssysteme - wir sind weltweit der führende Spezialist ... [mehr]

Lexcom Informationssysteme GmbH - (Fach-)Informatiker/in als IT-Administrator Webanwendungen (m/w)

(München, Deutschland) LexCom Informationssysteme - wir sind weltweit der führende Spezialist ... [mehr]

Schuhbeck´s Holding GmbH + Co. KG - Systemadministrator (m/w)

(München, Deutschland) Wir suchen zum baldmöglichsten Eintritt für unsere IT-Abteilung in München ... [mehr]

Anzeigen