Nachrichten

Angreifer manipulieren DNS-Einträge bei Registraren [18.04.2019]

Cisco Talos hat eine neue Angriffsmethode entdeckt. So spionierten Cyberkriminelle Registrierungsstellen für Domain-Namen aus. Mit den gestohlenen Anmeldeinformationen konnten sie dann Attacken gegen staatliche Organisationen und andere Ziele ausführen. Deren Website-Besucher wurden auf gespiegelte Seiten umgelenkt, um an sensible Daten zu gelangen. [mehr]

Surface Hub 2S ab Juni verfügbar [18.04.2019]

Microsoft hat weitere Details zum neuen Surface Hub 2S veröffentlicht. Unternehmenskunden in Deutschland können die zweite Generation von Surface Hub ab dem 1. Mai über Fachhändler reservieren. In den USA wird Surface Hub 2S ab Juni zu einem Preis von 9000 Dollar ausgeliefert, kurz danach auch in Deutschland. Das Gerät wurde für den 'Modern Workplace' konzipiert und kann als digitales Whiteboard, Meeting- und Kollaborationstool verwendet werden. [mehr]

IT-Dienstleister gehackt, Zugriff auf Kundensysteme [17.04.2019]

Der drittgrößte indische IT-Outsourcer Wipro ist offenbar erfolgreich gehackt worden. Laut dem Security-Blog KrebsOnSecurity konnten sich Unbekannte Zugang zu den Konten von Angestellten des indischen IT-Dienstleisters verschaffen und sollen bereits seit mehreren Monaten Zugriff auf das System haben. [mehr]

Intelligent vorsortierte Sicherheitsalarme [17.04.2019]

Bitdefender bringt mit IntelliTriage eine Lösung für Netzwerküberwachung und Traffic Analytics für Unternehmen auf den Markt. IntelliTriage nutzt die Überwachung und Analyse des Netzwerkverkehrs, um auffällige Netzwerkaktivitäten von Angreifern aufzuspüren. So soll IntelliTriage nicht nur die Transparenz im Netzwerk, sondern auch die Reaktionen auf Sicherheitsvorfälle verbessern. [mehr]

Flash und Cloud als Zukunft der Storage-Landschaft [16.04.2019]

Auch wenn in den Köpfen vieler IT-Verantwortlicher aktuell noch Disk und Tape die dominierenden Medien rund um die Datensicherung – also unter anderem Backup – sind, so erwartet Pure Storage für die Zukunft hier einen Wandel hin zu neuen Speichermedien und Modellen. Konkret bedeutet dies: Flash und Cloud. [mehr]

Cyberkriminelle nutzten Windows-Zero-Day [15.04.2019]

Kaspersky Lab hat einen zuvor unbekannten Fehler – eine so genannte Zero-Day-Schwachstelle – in Microsoft Windows entdeckt. Eine bisher nicht identifizierte kriminelle Gruppe war dadurch in der Lage, die volle Kontrolle über ein Gerät zu erlangen. Die Cyberkriminellen hatten es auf den Kernel des Systems mittels einer Backdoor abgesehen, die aus einem wesentlichen Element des Windows-Betriebssystems aufgebaut war. [mehr]

Direkter Draht [15.04.2019]

Die Telekom erweitert ihr EthernetConnect-Angebot um die Variante EthernetConnect 2.0. Damit können Geschäftskunden per Ethernet virtuelle Netze zwischen Unternehmensstandorten aufbauen. So lassen sich etwa eigene Netze für Produktionsmaschinen und die Office-IT firmenweit errichten und bei Bedarf anpassen. [mehr]

Support-Ende für SQL und Windows Server 2008 naht [12.04.2019]

Am 14. Januar 2020 läuft der Support von Windows Server 2008 und 2008 R2 aus. Für die SQL Server 2008 und 2008 R2 endet der Support sogar bereits am 9. Juli 2019. Unternehmen sollten so schnell wie möglich mit der Planung beginnen, wie sie die Server ersetzen können, denn ab diesem Zeitpunkt gibt es keine regulären Sicherheitsupdates mehr. [mehr]

Erweiterte Cloudsicherheit [11.04.2019]

Kaspersky Lab veröffentlicht eine neue Version von Kaspersky Endpoint Security Cloud. Die Suite umfasst die klassischen Cybersicherheitstechnologien wie Datei-, Web- und E-Mail-Schutz, Firewall, Blockieren von Netzwerkangriffen, Verhaltenserkennung sowie Exploit-Prevention. Neben Internetbedrohungen verhindert Endpoint Security Cloud damit auch, dass schädliche Programme Sicherheitslücken in veralteter Software ausnutzen. [mehr]

Schutz für Container und Gmail [11.04.2019]

Trend Micro kündigt Erweiterungen seiner Sicherheitslösungen an. Deep Security schützt zukünftig auch Virtuelle Maschinen in der Google Cloud Platform sowie die Kubernetes-Plattform. Zudem bietet die Lösung jetzt auch eine Integration ihres Container Image Scanning mit der Google Kubernetes Engine. Cloud App Security ermöglicht zukünftig auch Schutz für Gmail in der G Suite. [mehr]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen