Meldung

Wortklauberei: Buchstaben verschieben bei Just Letters

Erinnern sie sich an die Magnettafeln mit den bunten Plastikbuchstaben, mit denen man als Kind erste Wörter zusammenbaute? Das gibt's natürlich inzwischen auch im WWW. Und zwar als faszinierendes Multiplayerspiel.
Süchtigmachende, bunte Buchstaben: Just Letters
Just Letters [1] ist ein Flash-Spiel, bei dem sie viele kleine bunte Buchstaben auf einer weißen Fläche hin- und herschieben können, um Wörter zu bilden. Der Clou dabei ist, dass nicht nur Sie diese Buchstaben verschieben können, sondern auch bis zu 79 andere Menschen.

Wie von Zauberhand bewegt wandern die Buchstaben über den Bildschirm und formen Wörter. Da die Buchstaben nicht für alle ausreichen, entsteht oft ein Verteilungskampf, bei dem man anderen die Buchstaben klaut, die einem fehlen. Manchmal kommt aber auch richtiges Teamwork zustande, wenn einer anfängt, die Buchstaben nach Farben zu sortieren und dann immer mehr mithelfen. Bis dann wieder ein paar Saboteure damit beginnen, Chaos zu schaffen.

Das Spiel läuft sehr flüssig und auch tatsächlich bei allen Spielern synchron, wie unsere aufwändigen mehrmonatigen Tests ergeben haben. Ohne, dass man erklären könnte, warum, macht das Spiel süchtig. Wer davon nicht genug kriegt, kann sich auch eine Einzelspielerversion herunterladen.
28.01.2005/rw

Tipps & Tools

Anwendung für fehlende Dateiendung finden [18.10.2018]

Nach einem Systemcrash oder einem Virenangriff sind die von der Datenrettung zurückgeholten Dateien teilweise nicht mehr mit der originalen Endung vorhanden. Mit einem kleinen Trick können Sie die Zuordnung jedoch zumindest bei Office-Dateien auch ohne einem tiefgründigen Untersuchen der Dateistruktur schnell herausfinden. Dies liegt daran, dass bei neueren MS-Office-Formaten immer eine ZIP-Datei die Basis darstellt. [mehr]

Vorschau November 2018: Infrastrukturmanagement [17.10.2018]

In der November-Ausgabe beleuchtet IT-Administrator wesentliche Aspekte des Infrastrukturmanagements. Dazu gehört die Frage, wie Sie Rechenzentren erfolgreich umziehen und Edge-Computing richtig in die IT-Umgebung einbinden. Auch zeigen wir, welche Neuerungen Microsofts System Center 2019 mitbringt und wie Sie Windows-Systeme erfolgreich auf eine andere Hardware transferieren. In den Produkttests beweist unter anderem Splunk Insights for Infrastructure in Sachen Monitoring und Logfile-Analyse sein Können. [mehr]

Buchbesprechung

Praxisbuch IT-Dokumentation

von Manuela und Georg Reiss

Anzeigen