Meldung

On-Premises-Schutz teils aus der Cloud

A10 Networks stellt gemeinsam mit Verisign die neue 'A10 DDoS Protection Cloud' sowie seine 'Thunder 1040 TPS'-Plattform für den On-Premises-Schutz vor. Der hybride Ansatz kombiniert laut Hersteller präzisen On-Premises-Schutz mit orchestriertem Cloud-Scrubbing, bereitgestellt in verschiedenen Ausbaustufen und Abonnementmodellen.
Die "A10 DDoS Protection Cloud" [1] rechnet basierend auf dem legitimen Datenverkehr ab, sodass Unternehmen nicht die Datenmengen bezahlen müssen, die bei Attacken auf das Netzwerk einwirken. Die Umleitung des Datenverkehrs in die Cloud erfolgt mit Hilfe der On-Premises-Plattformen aus dem Thunder-TPS-Portfolio. Diese setzen auf heuristische Lernmethoden sowie intelligentes Eskalationsmanagement und analysieren den Datenverkehr, um On-Premises-Störungen zu vermeiden und benachrichtigen A10, wenn eine Umleitung in die Cloud erforderlich ist.

Die DDoS-Lösungen ermöglichen On-Premises eine automatisierte Eskalation sogenannter Mitigations-Level, zur frühzeitigen Erkennung und Abwehr von DDoS-Attacken, einschließlich netzwerkbasierter sowie anwendungsbezogener Angriffe. Durch die abgestimmte Orchestrierung von Thunder TPS und DDoS Cloud Protection bietet A10 einen Multi-Vektor-Schutz laut Hersteller sogar während der ersten Überprüfung der Attacken sowie der Umstellung zwischen On-Premises und Cloud-Scrubbing.
15.01.2018/ln

Tipps & Tools

Demnächst erhältlich: Sonderheft Windows & Exchange Server 2019 [16.09.2019]

Im Oktober erscheint das zweite IT-Administrator Sonderheft des Jahres 2019. Es versorgt Sie mit praxisgerechtem Know-how zu den wichtigsten neuen Features in Microsofts Server-Flaggschiffen Windows 2019 und Exchange 2019. Der Schwerpunkt der 180 Seiten liegt auf Administration, Sicherheit und Cloudanbindung. Bestellen Sie schon jetzt – Abonnenten erhalten wie immer einen Vorzugspreis. [mehr]

Bildausschnitte leicht erfassen [15.09.2019]

Viele Mac-User benutzen die Screenshot-Funktion ihres Notebooks täglich, aber benötigen oft nur bestimmte Bildausschnitte für zum Beispiel eine Präsentation oder Webseite. Die Nachbearbeitung ist dann etwas umständlich. Dieser Tipp zeigt anhand von verschiedenen Shortcuts einen einfachen Weg im Umgang mit Screenshots sowie weitere Möglichkeiten über die Terminal-App. [mehr]

E-Mail-Prüfdienst [13.09.2019]

Buchbesprechung

Anzeigen