Meldung

Red Hat Enterprise Linux 8 für SAP Solutions

Ab sofort ist auch Red Hat Enterprise Linux 8 für SAP Solutions verfügbar. Unterstützt wird bereits der Betrieb von SAP HANA 2.0 (SPS 04 oder später) auf der Intel-x86 (64 Bit)-Plattform. Darüber hinaus läuft die Validierung auf der IBM Power9 Platform.
Red Hat Enterprise Linux 8 für SAP Solutions [1] bietet mehrere neue Funktionen, um die Performance moderner Workloads, wie sie etwa bei SAP HANA anfallen, zu verbessern. Dazu gehört die vollständige Unterstützung des Intel Optane DC Persistent Memory (pMEM) File System DAX (FS-DAX), das eine hohe Speicherdichte, niedrige Latenz und auch Persistenz bietet.

Darüber hinaus bietet RHEL 8 für SAP Solutions auf Basis des enthaltenen Linux-Expertise-as-a-Service – Red Hat Insights – Betriebssystemanalysen und SAP-spezifische Regeln für die Überprüfung von SAP-Implementierungen. Damit sollen sich auch Systemrisiken proaktiv beseitigen lassen, bevor sie Auswirkungen auf die Business Continuity haben. Basierend auf Empfehlungen von Red Hat und SAP wird Red Hat Insights regelmäßig mit neuen Regeln aktualisiert, um SAP-Anwender auf Fehlkonfigurationen und andere Systemrisiken wie Sicherheitsschwachstellen hinzuweisen.

Nicht zuletzt basiert bei Red Hat Enterprise Linux 8 für SAP Solutions die GCC-Toolchain auf der GCC-8.2-Release-Serie. Mit GCC 8.2 erhalten Anwender zusätzliche Performance-Optimierungen für analytische Workloads wie bei SAP HANA.
9.09.2019/dr

Tipps & Tools

Bildausschnitte leicht erfassen [15.09.2019]

Viele Mac-User benutzen die Screenshot-Funktion ihres Notebooks täglich, aber benötigen oft nur bestimmte Bildausschnitte für zum Beispiel eine Präsentation oder Webseite. Die Nachbearbeitung ist dann etwas umständlich. Dieser Tipp zeigt anhand von verschiedenen Shortcuts einen einfachen Weg im Umgang mit Screenshots sowie weitere Möglichkeiten über die Terminal-App. [mehr]

In der Ruhe liegt die Kraft [14.09.2019]

Viele Systemadmins leiden wegen der häufigen Nachtschichten oder zusätzlichen Projekten an Schlafmangel und so muss manchmal ein Powernap am Arbeitsplatz herhalten. Damit die Kollegen auch verstehen, dass Sie eigentlich nicht schlafen, sondern hart arbeiten, hilft nur das passende "Ein Sysadmin schläft nicht T-Shirt" mit dem Wortspiel: "Ein Sysadmin schläft nicht – er root". [mehr]

E-Mail-Prüfdienst [13.09.2019]

Buchbesprechung

Anzeigen