Meldung

Drucken aus der Cloud

Konica Minolta startet einen globalen Cloud-Print-Service für die Verwaltung von Druckjobs. Der Dienst wird in einem deutschen Rechenzentrum in Frankfurt gehostet und ist unter anderem nach ISO 27001:27017 zertifiziert. Der Cloud Print Service ist dabei in die Konica Minolta eigene Cloudplattform "bizhub Evolution" integriert.
Bequemes Drucken aus der Cloud verspricht Konica Minolta.
Diese funktioniert laut Konica Minolta [1] ähnlich zum App-Store eines Smartphones. Jedem Nutzer lassen sich verschiedene Anwendungen zuweisen, auf die ein Zugriff über ein bizhub-System, Smartphone, Tablet oder Computer über die bizhub-Evolution-Plattform möglich ist.

Druckjobs lassen sich über die bizhub-Evolution-Homepage, eine Browser-App, eine Sidebar am Bildschirmrand oder mithilfe eines Druckertreibers direkt aus der jeweiligen Applikation abschicken. Anschließend befindet sich das Dokument in der Cloud, wodurch es dem Nutzer bis zum gewünschten Drucker folgt. Dort kann das Dokument mit Follow-Me-Authentifizierung ausgedruckt werden.
30.11.2020/dr

Tipps & Tools

Schatten-IT in der Teamkommunikation vermeiden [21.01.2021]

In Zeiten des mobilen Arbeitens und zunehmender Cyberkriminalität wird es immer wichtiger, dass Unternehmen potenzielle IT-Sicherheitslücken in der eigenen IT-Landschaft schließen. Die Crux: Aufgrund fehlender Lösungen greifen Mitarbeiter auf unautorisierte Consumer-Apps zurück, etwa WhatsApp. Eine derartige Schatten-IT gefährdet aber die Datensicherheit. Der Beitrag gibt sieben Tipps, wie IT-Administratoren die Teamkommunikation sicher gestalten und was bei der Auswahl entsprechender Werkzeuge zu beachten ist. [mehr]

Download der Woche: Start Everywhere [20.01.2021]

Das Startmenü unter Windows hat sich über die Jahre nur mäßig weiterentwickelt und so sind zusätzliche Funktionen willkommen. Die Software "Start Everywhere" ist ein anpassungsfähiges Startmenü für den Schnellzugriff auf Programme, Einstellungen und Dokumente. Wie der Name vermuten lässt, können Sie es an beliebiger Stelle auf dem Bildschirm öffnen und gleichzeitig mit dem Windows-eigenen Menü benutzen. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Pannenhilfe

von Wolfram Gieseke

Anzeigen