Meldung

Alle vereint

Mit eM Client ist es möglich, sich direkt mit den am häufigsten verwendeten Videokonferenz-Tools (Zoom, Microsoft Teams, Google Meet) zu verbinden. Dadurch können Nutzer neue Online-Meetings mit nur einem Klick einrichten.
In eM Client 8.2 können Nutzer E-Mail-Anhänge direkt in Cloudspeicher hochladen.
eM Client [1] ist nun in Version 8.2 verfügbar. Sie enthält diverse neue Funktionen, darunter eine Online-Meeting-Integration mit Zoom, Microsoft Teams und Google Meet sowie eine verbesserte Unterstützung von Cloud-Speicheranhängen. Auch die Verwaltung von Anhängen wird laut Anbieter dank einer erweiterten Integration mit gängigen Cloud-Speicherdiensten – darunter OneDrive, Google Drive, Dropbox, OwnCloud und NextCloud – verbessert.

Anhänge lassen sich von eM Client aus direkt in einen angeschlossenen Cloudspeicher hochladen. Es ist ebenfalls möglich, ein Ablaufdatum zu setzen, einen Passwortschutz für Clouddateien hinzuzufügen und eine vollständige Lese- oder Schreibzugriffskontrolle einzurichten. Zudem können Cloudanhänge als reguläre Anhänge in eM Client aufgelistet werden. Alle Cloudspeicherdienste sind in den eM-Client-Einstellungen verwaltbar.
3.05.2021/dr

Tipps & Tools

Download der Woche: SterJo NetStalker [5.05.2021]

Es gibt zahlreiche Maßnahmen, um die Sicherheit für Internet-Rechner zu fördern. Grundsätzlich gilt gerade für professionelle Anwender, dass sie zunächst wissen sollten, was auf dem PC nach außen geöffnet ist. Das kostenfreie Tool "NetStalker" hilft dabei, genau diese Details zu sehen und zu analysieren. Neben der Überwachung der Programme, die auf das Internet zugreifen, können Sie diese Verbindungen bei Bedarf auch blockieren. [mehr]

BITKOM kritisiert IT-Sicherheitsgesetz 2.0 scharf [4.05.2021]

Das kürzlich verabschiedete IT-Sicherheitsgesetz 2.0 stößt beim IT-Branchenverband auf überwiegend negative Resonanz. Es nehme Kollateralschäden in Kauf, kritisiert die BITKOM unter anderem. So bemängelt der Verband die Ausweitung des Kreises jener Unternehmen, die besonders hohe IT-Sicherheitsanforderungen erfüllen müssen. [mehr]

Buchbesprechung

Computernetze und Internet of Things

von Patrick-Benjamin Bök, Andreas Noack, Marcel Müller

Anzeigen