Meldung

The Bastard Operator From Hell

Das Böse hat einen Namen: BOFH. Der Bastard Operator From Hell ist Sysadmin einer größeren Firma. Er nutzt jede Gelegenheit, User und Vorgesetzte zu quälen. Und alle zwei Wochen gibt's eine neue Episode davon.
Der Bastard Operator from Hell ist ein teuflischer Systemadmininistrator, der lustvoll Backups nach /dev/null umleitet und allzu neugierige Betriebsprüfer vom Dach schubst.
Nachdem wir schon über DAUjones [1] und über TechTales [2] berichtet haben, kommt nun die andere Perspektive zum Zug. Simon Travaglia [3] schreibt nun schon seit 14 Jahren über den teuflischen Sysadmin, der lustvoll Backups nach /dev/null umleitet, allzu neugierige Betriebsprüfer vom Dach schubst oder mal eben fremde Großrechner in Elektroschrott verwandelt. The Register [4] (übrigens eine hervorragende IT-Newsseite) bringt regelmäßig neue Stories vom BOFH [5]. Alle alten Episoden finden sich unter [6].

Als Computermensch kann man diesen sadistischen Rächer nur für seinen Einfallsreichtum bewundern. Durch den trockenen Erzählstil muss man auch des Öfteren lautes Lachen unterdrücken. Nichts für sensible Gemüter, aber definitiv eine Reihe, die man kennen sollte.
25.06.2004/rw

Tipps & Tools

Programmänderungen durch Passwort absichern [13.12.2018]

In den Bordmitteln ist der Aufruf von unbekannten Programmen über die Administrator-Berechtigung mit nur einem einfachen Klick nach kurzer Rückfrage der Benutzerkontensteuerung geregelt. Mit ein paar Änderungen am System können Sie den Zugriff auch ohne das Anlegen eines zusätzlichen Accounts besser schützen. So ist es über eine kleine Änderung in der Registry möglich, statt einem einfachen Klick das Admin-Kennwort per UAC-Rückfrage einzufordern. [mehr]

Vorschau Januar 2019: Netzwerke sicher betreiben [12.12.2018]

IT-Administrator startet das neue Jahr mit dem Schwerpunkt 'Netzwerke sicher betreiben'. Während die Netzwerkgrenzen zusehens verschwimmen, gehen Angreifer immer gezielter und effizienter vor. Daher müssen Admins für die Absicherung der IT-Infrastruktur sorgen. So zeigen wir im Januar, wie sich VLANs unter Windows Server 2016 einrichten und VPNs mit WireGuard einrichten lassen. Daneben dichten wir Windows-Rechner mit der bordeigenen Defender Firewall ab und stellen praktische Tools für Penetrationstests vor. In unseren Produkttests beweist unter anderem der Softperfect Network Scanner, wie er ungeschützte Ressourcen im Netzwerk findet. [mehr]

Buchbesprechung

Praxisbuch IT-Dokumentation

von Manuela und Georg Reiss

Anzeigen