Meldung

Kostenlose Office-Alternative

In den meisten Unternehmen ist Microsoft Office als Standard gesetzt. Doch nicht alle können sich mit den Programmen aus Redmond anfreunden, zumal diese kostenpflichtig sind. Eine praktische Alternative neben LibreOffice ist FreeOffice. Es handelt sich dabei um ein Derivat von SoftMaker Office und darf auch im geschäftlichen Umfeld ohne Lizenzgebühr genutzt werden. Zwar sind die Funktionen dann teilweise limitiert, nichts desto trotz sollte die freie Bürosoftware dem Arbeitsalltag genügen.
FreeOffice kann eine Alternative zu anderen etablierten Office-Paketen sein.
Mit der FreeOffice [1] Textverarbeitung TextMaker, der Tabellenkalkulation PlanMaker und dem Präsentationsprogramm Presentations sind die Kernprodukte für den täglichen Umgang mit Dateien sowohl für das Erstellen als auch Bearbeiten kein Problem. Alle drei Programme lesen und schreiben die Formate DOCX-, XLSX- und PPTX, lediglich die älteren Versionen von Office wie DOC, XLS und PPT können zwar gelesen, nicht jedoch gespeichert werden.
8.06.2018/dr

Tipps & Tools

Jetzt buchen: "Office 365 bereitstellen und absichern" [12.04.2021]

Die Clouddienste von Office 365 vereinfachen die Bereitstellung der Office-Applikationen für die Anwender und können Lizenzgebühren sparen. Doch auf den Admin kommen ganz neue Aufgaben zu, die unser dreitägiges Intensiv-Seminar "Office 365 bereitstellen und absichern" praxisnah adressiert. So widmen wir uns neben der Auswahl der geeigneten Lizenzform der Vorbereitung der Infrastruktur und zeigen die Verwaltung und Absicherung von Exchange und SharePoint Online sowie MS Teams. Die Veranstaltung findet Mitte Juli sowohl vor Ort als auch online statt. [mehr]

PowerShell-Skripte auf Fehler überprüfen [11.04.2021]

Viele Administratoren sind in Sachen Automatisierung per PowerShell-Skript eher zurückhaltend. Die Gründe hierfür sind vielfältig, einer der gewichtigsten dürfte jedoch das Fehler- und Schadenspotenzial eines selbstgeschriebenen Skripts sein. Das Open-Source-Tool Pester steht seit vielen Jahren bereit, um Admins diese Bedenken zu nehmen, indem es durch die Erstellung von Skripten leitet und dieses auf mögliche Fehler testet. [mehr]

Buchbesprechung

Computernetze und Internet of Things

von Patrick-Benjamin Bök, Andreas Noack, Marcel Müller

Anzeigen