Meldung

Bald verfügbar: Sonderheft II/2018 - IT-Sicherheit für KMUs

Kleine und mittelständische Firmen stehen ebenso im Visier von Hackern wie große Unternehmen. Doch fehlen in KMUs meist das Fachwissen und das Budget, um komplexe Security-Maßnahmen umzusetzen. Daher zeigt IT-Administrator im bald erscheinenden Sonderheft II/2018 Mittel und Wege auf, mit denen sich auch kleinere Umgebungen erfolgreich schützen lassen. Neben der Server- und Client-Ebene beleuchten wir unter anderem die Sicherheit in der Cloud sowie den Faktor Mensch.
Wie KMUs einen Schutzschild gegen Bedrohungen und Malware aufspannen, zeigt das im Herbst erscheinende Sonderheft.
Die Autoren des Sonderhefts II/2018 zeigen zunächst auf, welche typischen Schwachstellen in KMUs lauern und wie sich vertrauliche Daten aufspüren lassen. Anschließend gehen sie auf die Schwachstelle Mensch ein, denn diese stellt noch immer die größte Lücke in Sachen IT-Sicherheit dar. Wir beleuchten, wie Sie Awareness schaffen und eigene Phishing-Kampagnen fahren. Daneben bringen wir Licht in die Schatten-IT und suchen nach Hinweisen auf Insider-Angriffe.

Technischer wird es im Abschnitt zur Sicherheit in Windows-Netzwerken, in dem wir aufzeigen, wie Sie mit Gruppenrichtlinien, WSUS, Device Guard und Co. Ihre Client-Landschaft absichern. In Sachen Server-Security nehmen wir uns den Schutz von Windows Server, Exchange Server sowie SQL Server vor und setzen Forefront im Netzwerk ein. Da zudem immer mehr Daten in der Cloud lagern, erläutern wir auch hier, was Sie in Azure, Office 365, aber auch in Hyper-V- und VMware-Umgebungen tun können. Schließlich schauen wir uns an, was Open-Source-Produkte in Sachen Sicherheit zu bieten haben – etwa als Firewalls, für Penetration Tests oder die Netzwerküberwachung.

Das Sonderheft II/2018 [1] erscheint am 12. Oktober 2018. Wer als Abonnent bis zum 27. September auf das All-Inclusive Abo [2] upgradet, erhält das Sonderheft für nur 16 Euro noch inklusive. Schon länger ist im All-Inclusive-Abo übrigens das E-Paper für die Monatsausgaben und die Sonderhefte inbegriffen – samt App für iOS, Android und Amazon Fire.
24.09.2018/dr

Tipps & Tools

Neue Trainings in 2019 [10.12.2018]

Während es für die GPO- und Windows-Update-Trainings im Januar nur noch wenige Plätze gibt, hat IT-Administrator das Veranstaltungsangebot für 2019 weiter aufgestockt. So schauen wir uns etwa im April an, wie sich KMUs aus dem Portfolio von Amazon Web Services die Rosinen herauspicken. Und im Frühsommer geben wir Admins dann Tipps, wie sie beim Thema Lizenz- und Urheberrecht Fehler vermeiden. Buchen Sie wie immer frühzeitig - für Abonnenten gilt ein Sondertarif. [mehr]

Ubuntu-Client in UCS-Domäne einbinden [9.12.2018]

Einen Ubuntu-18.04-Client in eine Domäne von Univention Corporate Server einzubinden, gehört für den Admin eigentlich zum Alltagsgeschäft. Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie unbedingt beachten sollten. Dazu zählt unter anderem der richtige Umgang mit dem Tool 'Univention Domain Join'. [mehr]

Buchbesprechung

Praxisbuch IT-Dokumentation

von Manuela und Georg Reiss

Anzeigen