Meldung

E-Mail im Augenwinkel behalten

Nicht immer bleibt im Arbeitsalltag genug Zeit, um den E-Mail-Client im Auge zu behalten. Um mit wenig Aufwand trotzdem für Überblick über den Posteingang zu sorgen, können Sie das kostenfreie Tool 'POP Peeper' ausprobieren. Nach der Installation findet sich ein Symbol in der Windows-Taskleiste, das jederzeit über den Eingang neuer E-Mails Auskunft gibt. Somit muss weder ein E-Mail-Client noch der Browser für die Webmail geöffnet bleiben.
Peepshow für's E-Mail-Postfach: Mit "POP Peeper" behalten Sie Ihre Konten im Blick.
Neben POP3 und IMAP-Konten lassen sich mit "POP Peeper" [1] auch Konten einer ganzen Reihe gängiger E-Mail-Dienste verwalten. Sie können jedoch mit dem Werkzeug E-Mails nicht nur lesen, sondern auch löschen. Sogar der Versand von Nachrichten direkt über das Tool ist möglich. Und praktischerweise lässt sich die Software portabel unterwegs von einem USB-Stick verwenden. Für mehr Sicherheit können Sie den Zugriff auf das Programm mit einem Passwort schützen.
22.06.2018/ln

Tipps & Tools

Windows unter die Haube gucken [20.07.2018]

Mit einem starken Spieltrieb ausgestatteten Admins basteln gerne am eigenen System herum, um Windows weiter zu personalisieren und perfektionieren. Dafür kommt das kostenfreie Tool 'Resource Hacker' gerade Recht. Mit dem Programm können Sie die Bedienerführungen vieler Programme manipulieren und verändern. Dazu zählen beispielsweise Menüs, Beschriftungen, Tastaturkürzel, Steuerelemente und Dialogboxen. [mehr]

Datenverbrauch unter Windows anzeigen [19.07.2018]

Selbst Admins ist nicht immer bekannt, dass Windows ein Tagebuch über die verbrauchten Datenmengen pflegt. Dabei wird in jeder Sitzung aufgezeichnet, wie viele Daten über die Netzwerkschnittstellen des Rechners laufen. Somit können Sie sich einen besseren Überblick verschaffen, wie viel Belastung während einer bestimmten Zeitspanne auf dem System liegt. Dazu ist lediglich ein einfacher Befehl in der Eingabeaufforderung vonnöten. [mehr]

Leihen statt kaufen [18.07.2018]

Buchbesprechung

VoIP Praxisleitfaden

von Jörg Fischer und Christian Sailer

Anzeigen