Meldung

Onlinehilfe für vergessliche Verleiher

Viele gut erzogene Mitarbeiter sind ständig hilfsbereit und verleihen auf Anfrage immer wieder mal ein technisches Gerät an Kolleginnen und Kollegen. Wenn dann mit der Zeit diverse USB-Speicher, Software-DVDs oder auch Werkzeug verloren gehen, ist das ärgerlich. Und jedes Mal einen Zettel zu schreiben oder gar eine Datenbank anzulegen, ist dann doch recht umständlich. Mit dem Onlinedienst 'wasgabich.de' steht Ihnen ein treuer Erinnerer zur Seite.
Einmal eingerichtet, erinnert "wasgabich.de" nach einer bestimmten Zeitdauer an verliehene Gegenstände.
"wasgabich.de" [1] hält Ihren Kopf frei und erinnert an die verliehenen Dinge sowie die Namen der Nutznießer. Einfach die Details auf der Website angeben und die vorgegebene Zeitspanne der Erinnerung in einer nachfolgenden E-Mail per Link auswählen beziehungsweise scharf schalten. Als mögliche Zeitdauer steht eine Woche, ein Monat, oder auch ein Jahr zur Auswahl. Sollte der verliehene Gegenstand dann nach der Erinnerungs-E-Mail wieder im eigenen Besitz sein, lässt sich der Dienst natürlich abbestellen.
8.08.2018/ln

Tipps & Tools

Von Whiteboard in die Cloud [19.01.2019]

Falls Sie im neuen Jahr wichtige Ideen aus Meetings besser im Gedächtnis behalten wollen, kann die Anschaffung des 'Think Board X Smart Whiteboard' sinnvoll sein. Das praktische Gimmick haftet praktisch an jeder beliebigen glatten Oberfläche und fungiert dort als Whiteboard-Tafel. Vor allem erspart es Ihnen aber die lästige Abtipperei vom Flipchart - Inhalte lassen sich einfach mit Hilfe einer App übertragen. [mehr]

Webcam schnell deaktivieren [18.01.2019]

Selbst wenn Sie noch keine Erpresser-E-Mail bekommen haben, dass Sie beim Verwalten Ihrer Briefmarkensammlung von Hackern gefilmt wurden, sollten Sie unerlaubten Videomitschnitten einen Riegel vorschieben. Softwareseitig lässt sich die PC-Kamera mit dem kostenfreien Tool 'WebCam On-Off' blenden. Das Tool verhindert zuverlässig, dass Prozesse beziehungsweise von Hackern gesteuerte Vorgänge ohne Ihr Wissen auf die Webcam des Computers zugreifen. [mehr]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen