Meldung

Download der Woche: EdgeCookiesView

Cookies komplett zu unterbinden, steigert zwar die IT-Sicherheit erheblich, schränkt aber vor allem auf häufig besuchten Webseiten die einfache und schnelle Nutzbarkeit ein. Das kostenfreie und portable Tool "EdgeCookiesView" ist daher im Umgang mit Cookies sehr hilfreich. Unternehmen wie auch Privatnutzer, die den integrierten Microsoft-Browser Edge einsetzen, können damit alle Cookies in einer übersichtlichen Liste einsehen.
Mit "EdgeCookiesView" lassen sich Cookies ganz einfach verwalten.
Mit "EdgeCookiesView" [1] entscheiden Sie selbst, welche Cookies Sie behalten oder welche Sie auf jeden Fall entfernen möchten. Das Werkzeug zeigt Ihnen alle Cookies in einer Tabelle mit vielen zusätzlichen Details an, wie zum Beispiel Änderungsdatum, Verfallsdatum und Herausgeber. Die Aufstellung können Sie für ein gemütlicheres Studium auch als HTML-Datei exportieren. Puristen können das Programm in der Kommandozeile nutzen.
21.05.2019/jm

Tipps & Tools

OneDrive im Explorer ausblenden [27.06.2019]

Die meisten Admins legen großen Wert auf eine geordnete Verzeichnisstruktur auf dem Rechner, um den Überblick nicht zu verlieren. Wer etwa OneDrive nicht nutzt, will vielleicht auch auf den entsprechenden Ordnern im Windows-Explorer verzichten. Mit einem kleinen Eingriff in die Registry blenden Sie das Symbol einfach aus. [mehr]

E-Mails einfach verschlüsseln [26.06.2019]

Trotz vieler neuer Datenschutzvorgaben wie zum Beispiel DSGVO sind verschlüsselte E-Mails meist nicht Standard in Unternehmen. Mit Hilfe der Webseite "reddcrypt.com" lassen sich E-Mails auf einfache Art und Weise verschlüsseln. Als Technologie hinter dem Online-Dienst, der sich als Webanwendung von jedem Endgerät aus nutzen lässt, kommt PGP zum Einsatz. [mehr]

Buchbesprechung

Anzeigen