Meldung

Vorschau August 2019: Enterprise Open Source

Kommerzielle Software von der Stange oder quelloffene Produkte, die lizenzkostenfrei und flexibler sind, dafür aber oft entsprechendes Know-how voraussetzen? Diese Frage stellen sich IT-Verantwortliche regelmäßig. In der August-Ausgabe werfen wir deshalb einen Blick auf Open-Source-Software für größere Unternehmen. Darin erfahren Sie beispielsweise, wie das Windows Subsystem for Linux funktioniert und wie Sie die Crate.io-Datenbank richtig aufsetzen. Auch zeigen wir Ihnen, auf welchem Weg Sie Ihre eigene IoT-Umgebung mit freien Werkzeugen selbst aufbauen.
Open-Source-Software steht im Fokus der August-Ausgabe.
An Open-Source-Software im Unternehmen scheiden sich oft die Geister. Das wird in unserem August-Interview deutlich, in dem ein Befürworter und ein Kritiker über die Vor- und Nachteile quelloffener Programme diskutieren. Eine Brücke baut derweil Microsoft mit dem aktuellen Windows-10-Release 1903 und dem neuen Windows Subsystem for Linux. Dadurch haben Windows-Nutzer die Möglichkeit, relativ einfach und komfortabel Linux-Binaries auszuführen. So finden selbst grafische Linux-Anwendungen ihren Weg auf den Windows-Desktop.

Eine Nummer größer wird es bei OpenShift. Denn Container professionell einzusetzen, erfordert eine Orchestrierungssoftware wie Kubernetes, die nicht einfach zu betreiben ist. Leichter geht es mit einer Kubernetes-Distribution wie OpenShift, die von Red Hat als kommerzielles Angebot, wie auch als Open-Source-Variante verfügbar ist. Im ersten Teil der Workshopserie beschreiben wir die Installation eines Minimal-Clusters und erklären, wie Sie die Inventory-Datei im Griff behalten.

Abonnenten erhalten die August-Ausgabe am 31. Juli. Ab dem 5. August finden Sie das Heft am Kiosk. Bestellen Sie das Magazin als Jahresabo, Schnupperabo oder als Einzelheft unter [1], um monatlich über alle wichtigen Themen der System- und Netzwerkadministration informiert zu sein. Zudem haben Sie die Möglichkeit, den IT-Administrator als E-Paper und als Jahres-CD/DVD zu beziehen. So können Sie alle Ausgaben auf Ihrem Rechner mit Suchfunktion und aktiven Links betrachten.
22.07.2019/dr

Tipps & Tools

Backup-Fehler automatisch beheben [25.08.2019]

Manchmal schlägt eine mit Veritas Backup Exec ausgeführte Sicherung fehl, zum Beispiel wenn eine Ressource nicht verfügbar ist. Insbesondere wenn ein Job häufiger nicht durchläuft, sind tiefere Einblicke sehr hilfreich – in Version 20.4 gibt es hierfür ein Debug-Log. In diesem Tipp zeigen wir darüber hinaus, eine Möglichkeit wiederkehrende Fehler automatisch beheben zu lassen. [mehr]

Vintage-Keyboard [24.08.2019]

Für eine edel gestaltete Arbeitsecke lässt sich vor allem im Bereich Eingabegeräte noch einiges verbessern. Die Retro-Tastatur "RCK" von AZIO verpasst dem Schreibtisch einen ganz neuen Look. Das Design erinnert stark an die Zeiten von historischen Schreibmaschinen und ist unter anderem in einer klassischen Gunmetal-Ausführung zu haben. Die moderne Bluetooth-Funktion spielt hier nur eine untergeordnete Rolle. [mehr]

Überblick behalten [23.08.2019]

Buchbesprechung

Anzeigen