Meldung

Dynamisches Absperren des PCs

Immer wieder vergessen Mitarbeiter, ihren Rechner zu sperren, wenn sie sich vom Arbeitsplatz entfernen. Nachdem der Passwort-Bildschirmschoner schon lange aus der Mode gekommen ist, lässt sich unter Windows 10 ganz modern ein durch Bluetooth angebundenes Smartphone nutzen, um den PC automatisch zu sperren.
Die "Dynamische Sperre" unter Windows 10 bietet einen einfachen Weg, den PC automatisch zu sperren.
Navigieren Sie zunächst zum Bereich "Geräte" in den Einstellungen. Hier können Sie Ihr Smartphone via Bluetooth an den PC anbinden. Anschließend müssen Sie die Option "Dynamische Sperre" in den Anmeldeoptionen des Accounts aktivieren. Jetzt können sich Mitarbeiter guten Gewissens vom Arbeitsplatz entfernen, da sich der Rechner automatisch sperrt, wenn sich das gekoppelte Gerät außer Reichweite befindet.
13.02.2020/jm

Tipps & Tools

Sichere Passwörter und PINs generieren [21.02.2020]

Immer wieder berichten Medien über gehackte Nutzerkonten – umso wichtiger ist es, ein sicheres Passwort festzulegen. Das kostenfreie Tool "Excel PIN- und Passwort-Generator" stellt Ihnen eine Excel-Datei zur Verfügung, um schnell und einfach Passwörter und PINs zu generieren. [mehr]

Der aktuelle Stand der E-Mail-Verschlüsselung [20.02.2020]

Vertrauliche Informationen müssen geschützt werden, damit sich die Inhalte verschickter Nachrichten nicht im Klartext auslesen lassen. Der Fachartikel stellt den aktuellen Stand der PGP-Verschlüsselung und der damit verbundenen Bestandteile vor – einschließlich des kryptografischen Protokolls, der Schlüsselerzeugung und -übertragung, der Verschlüsselungsverfahren und der Integritätsprüfung. [mehr]

Buchbesprechung

Technik der IP-Netze

von Anatol Badach und Erwin Hoffmann

Anzeigen