Meldung

Cloud für den Schreibtisch

Immer mehr Unternehmen machen in Sachen IT große Schritte in Richtung Cloud. Wenn Sie auch Ihre Wertsachen wie Schlüsselbund, Smartphone und Geldbeutel auslagern wollen, kann ein schickes Gadget weiterhelfen. Die praktische Aufbewahrungsbox aus Holz kommt im Wolkendesign daher und bietet Platz für Ihre wichtigen persönlichen Gegenstände.
Die stylische Cloud für den Schreibtisch bewahrt alle wichtigen Gegenstände auf.
Der zweiteilige Aufbewahrungskasten [1] in Weiß bringt die Cloud sozusagen direkt auf Ihren Schreibtisch. Die verschiedenen Fächer sind zum Teil bewusst mit Öffnungen versehen, sodass sich mobile Geräte per Kabel laden lassen. Das Fach im Unterteil verstaut unauffällig Ihre Quittungen, Reisekostenabrechnung und andere wichtige Papiere. Die Maße der Wolke betragen 25 x 12 x 15 cm und das Gewicht ein Kilogramm. Für knapp 30 Euro können Sie Ihre Wertsachen offline verstauen.
12.07.2020/jm

Tipps & Tools

Windows-Insider-Programm ohne Konto nutzen [8.08.2020]

Lange Zeit war der Zugang zu den Windows-Vorabversionen, sogenannten "Insider-Builds", nur für Entwickler verfügbar. Seit 2014 haben alle Benutzer über das Windows-Insider-Programm die Möglichkeit, die Vorabversionen zu testen. Voraussetzung ist allerdings ein Microsoft-Konto, das nicht jeder eröffnen will. Mit dem Skript "OfflineInsiderEnroll" erhalten Sie die Insider-Builds auch ohne Registrierung. [mehr]

Deutsche Post startet digitale Briefankündigung [7.08.2020]

Morgens schon wissen, was später im Briefkasten liegt: Mit der Briefankündigung informiert die Deutsche Post Kunden auf Wunsch per E-Mail über eingehende Briefpost und sendet hierfür ein Foto des Briefumschlags mit. Der kostenlose Service lässt sich für alle GMX- und WEB.DE-E-Mail-Konten aktivieren und soll ab 2021 um den Inhalt der Briefe erweitert werden. [mehr]

Buchbesprechung

Microsoft Office 365

von Markus Widl

Anzeigen