Meldung

Smartphone keimfrei laden

Derzeit stehen Hygiene und Sauberkeit noch mehr als zuvor im Mittelpunkt. Daher lohnt sich ein Blick auf den "KKTECT Handy Sterilisator". Das praktische Zubehör reinigt nicht nur Ihr Smartphone sondern auch alle kleineren Accessoires bis hin zur COVID19-Maske. Sie müssen dabei lediglich alle verschmutzten Gegenstände in den tragbaren UV-Sterilisator legen und den Startknopf drücken. Zudem lässt sich das Smartphone mit dem Gadget kontaktlos laden.
Handy in den UV-Sterilisator legen, Startknopf betätigen und kurz warten. Das UV-Licht zerstört fast alle Mikroorganismen.
Der "KKTECT Handy Sterilisator" [1] nutzt für die Reinigung intensives UV-Licht, um ohne Reinigungsmittel bis zu 99,9 Prozent aller Keime zu eliminieren. Mit den schlanken Maßen von 21 x 12 x 6,2 Zentimetern passt das Gerät in jeden Rucksack oder Aktenkoffer. Sehr praktisch ist auch die Funktion des kontaktlosen Ladens für das Smartphone. Im Deckel ist dazu eine Kontaktstelle eingebaut, die auf den integrierten Akku zurückgreift. Dieser lässt sich mit dem mitgelieferten USB-C-Kabel aufladen. Mit knapp 30 Euro sind Sie dabei.
2.08.2020/jm

Tipps & Tools

Automatische Pausenregelung [15.08.2020]

Ob Zuhause oder im Büro – Pausen während der Arbeit am PC sind für den Körper wichtig. Das kostenfreie Tool "Stretchly" erinnert Sie in regelmäßigen Abständen, Bewegungspausen einzulegen. Das Werkzeug für Windows, macOS und Linux blendet dabei auf dem Bildschirm einen Timer und einen kurzen Tipp zur Erholung ein. [mehr]

HVI als Open Source erhältlich [14.08.2020]

Bitdefender hat sein Endpunkt-Sicherheitssystem "Hypervisor Introspection" als Open Source verfügbar gemacht. Die Technologie sucht nach Angriffsverfahren wie Pufferüberläufen, Heap-Spray und Code-Injektion, um schädliche Aktivitäten zu erkennen und zu unterbinden. Die Firma hat den Code als Teil des Xen Project unter der Lizenz Apache 2.0 veröffentlicht. [mehr]

Buchbesprechung

Microsoft Office 365

von Markus Widl

Anzeigen