Meldung

Professionelle Passwortmaschine

Wer mit einem Passwortgenerator für sichere Kennwörter sorgen will, sollte einen Blick auf die Website der Gibson Research Corporation werfen. Hier werden völlig zufällig und unknackbar auf wissenschaftlicher Basis extrem lange und sichere Passwörter generiert.
64 Zeichen sieht der Passwortgenerator der Gibson Research Corporation vor.
Keine der speziell für genau den in diesem Moment eintreffenden Besucher der GRC-Webseite [1] produzierten Zeichenfolgen ist laut Anbieter jemals wiederholbar und somit einzigartig. Durch die sichere SSL-Verbindung bleiben auch Hacker außen vor. Zudem ist die Webseite selbst gemäß Betreiber nicht in einen Cache ladbar oder von außen einzusehen. Sie können sowohl das komplette Passwort beispielsweise zum endgültigen Absichern eines WEP- oder WPA-Netzwerks verwenden oder einfach nur ein paar Strings daraus verwenden.

19.09.2020/ln

Tipps & Tools

OpenStack Foundation erhält neuen Namen [30.10.2020]

Die OpenStack Foundation geht ihren nächsten Entwicklungsschritt: Analog zur geplanten Ausweitung ihres Tätigkeitsfelds nennt sich das Konsortium in "Open Infrastructure Foundation" um. Statt sich allein auf OpenStack zu konzentrieren, setzt die Firma den Fokus auf den Aufbau von Open-Source-Communities für das weitere Vorantreiben von freier Software zur Unterstützung offener Infrastruktur. [mehr]

Im Test: IONOS Private Cloud [29.10.2020]

Für die flexible Bereitstellung von Rechen- und Speicherkapazität bedienen sich viele Unternehmen Clouddiensten. Amazon Web Services und Microsoft Azure beispielsweise bieten skalierbare Umgebungen, um IT nach Bedarf zu nutzen. Für die Virtualisierung sensibler, interner Server hat sich hingegen die Private Cloud etabliert. Mit IONOS Private Cloud lassen sich auch derartige Daten und Dienste sicher auslagern. Wir haben das Angebot getestet. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Pannenhilfe

von Wolfram Gieseke

Anzeigen