Meldung

Download der Woche: SplitCam

Die Kombination Windows-PC und Webcam kann einen Videostream in der Regel nur in einer Anwendung wiedergeben – erfreulicherweise gibt es für IT-Profis, denen das im  Zeitalter der Videokonferenzen und virtuellen Meetings zu wenig ist, eine Alternative: Die Freeware "SplitCam" überträgt bewegte Bilder in zahlreiche unterschiedliche Apps gleichzeitig.
Neben dem Teilen von Videostreams mit anderen Programmen erlaubt SplitCam auch das Feinjustieren des Bildermaterials.
"SplitCam" [1] hat eine Kernfunktion: Die Software teilt den Stream der Videoquelle für bis zu 64 unterschiedliche Anwendungen oder Onlineserver wie Skype, AIM, ICQ, Windows Live Messanger oder Yahoo Messenger auf. Neben den zahlreichen daraus erwachsenden Möglichkeiten, wesentlich breitere Zielgruppen zu erreichen, bietet die Freeware auch inhaltliche Werkzeuge. Neben allgemeinen Optionen zur Qualitätssteigerung der Videoeinstellungen des Streams lassen sich mit ihr beispielsweise auch Schnappschüsse aufnehmen oder Bilder mit Effekten versehen.
21.09.2022/mh

Tipps & Tools

Demnächst verfügbar: Sonderheft II/2022 "Windows Server 2022" [4.10.2022]

Endspurt! Redaktion wie Autorenteam liegen beim zweiten IT-Administrator Sonderheft des Jahres 2022 in den letzten Zügen. Wie sein Titel "Windows Server 2022" ankündigt, befasst sich das 180 Seiten starke Werk in aller Ausführlichkeit mit der aktuellen Version des Server-OS aus Redmond. Dabei richtet es seinen Fokus schwerpunktmässig auf das Einrichten und Nutzen jener neuen Features, die Microsoft der Software in den Bereichen Sicherheit, Virtualisierung und Cloudanbindung spendiert hat. Gleichzeitig gilt der Endspurt auch für unsere Leser, die noch bis zum 10. Oktober mittags bei der Bestellung vom besonders günstigen Vorteilspreisen profitieren. [mehr]

Studie: Cloud-Entwickler oft überfordert [3.10.2022]

Couchbase hat in einer globalen Studie Entwickler häufig als bremsendes Nadelöhr bei der praktischen Umsetzung von Digitalisierung und Cloud Computing identifiziert. Demnach stehen Entwicklerteams unter massivem Erwartungsdruck, verzögern Cloud- und Digitalisierungsprojekte und bekommen gleichzeitig viel zu wenig Unterstützung. [mehr]

Buchbesprechung

The Security Culture Playbook

von Perry Carpenter und Kai Roer

Anzeigen