Buchbesprechung: Windows Scripting lernen


 
Autor:Dr. Holger Schwichtenberg
Verlag:Carl Hanser
Preis:34.99 Euro
ISBN:3446448004

Jetzt bei Terrashop bestellen

Jetzt bei Amazon bestellen

Die PowerShell ist momentan in aller Munde, bietet sie Admins vielseitige Möglichkeiten der Rechnerverwaltung sowie Automatisierung. Angesichts des Hypes, der auch seitens Microsoft vorangetrieben wird, sind Alternativen in Sachen Windows-Scripting aus dem Fokus geraten. Doch lassen sich auch mit dem Windows Script Host (WSH) und Visual Basic Script nützliche kleine Helfer erstellen.

In seinem Buch "Windows Scripting lernen" beleuchtet Dr. Holger Schwichtenberg deren vielfältigen Möglichkeiten. Das rund 520-seitige Werk liegt inzwischen in der sechsten Auflage vor, um auch die Neuerungen in Windows 10 und Windows Server 2016 zu berücksichtigen. Dazu sei jedoch gesagt, dass diese die PowerShell 5.0 betreffen, der der Autor ebenfalls Platz in seinem Buch einräumt. Natürlich unterstützt der Windows Script Host auch andere Sprachen wie etwa JScript, doch bietet sich VBScript für Admins als Arbeitspferd an, da sie einfacher zu erlernen und an das ebenfalls gebräuchliche Visual Basic angelehnt ist.

So fokussiert auch Dr. Schwichtenberg die Sprache. Scripting- und Programmierunerfahrene müssen sich jedoch keine Sorgen machen, denn der Autor holt auch Leser ab, die bei Adam und Eva anfangen. Und praktisch dabei: Alle aufgeführten Beispiele lassen sich auf einem Testrechner nachspielen. Nach einer Einführung in Sachen WSH widmet sich der Autor den Grundlagen von VBScript und erläutert den Aufbau der Sprache samt Konstanten, Variablen, Operatoren, Bedingungen oder auch Schleifen. Anschließend folgt der Einsatz der Sprache in der Administration, etwa in der Benutzerverwaltung, der Computerverwaltung oder den Systemdiensten. Wie erwähnt, findet sich auch die PowerShell 5.0 in dem Buch wieder, wenn auch nur auf rund 80 Seiten.

Fazit
Während einige Admins auf Scripting schwören, ist das Programmieren von Abläufen für andere noch immer ein Buch mit sieben Siegeln. Dr. Holger Schwichtenberg führt die Leser in seinem Buch behutsam an die Thematik heran und geht mit ihnen Schritt für Schritt die verschiedenen Einsatzszenarien des Windows-Scripting durch. Beispielcode und Screenshots veranschaulichen permanent die aufgezeigte Theorie und machen Lust auf praktische Fingerübungen am eigenen Rechner. (Daniel Richey)