Buchbesprechung: Computernetze und Internet of Things


 
Autor:Patrick-Benjamin Bök, Andreas Noack, Marcel Müller
Verlag:Springer Vieweg
Preis:37.99 Euro
ISBN:3658294086

Jetzt bei Terrashop bestellen

Jetzt bei Amazon bestellen

Das IT-Netzwerk bleibt die Grundlage für reibungslos funktionierende Systeme sowie Applikationen im Unternehmen. Die Anforderungen an selbiges nehmen dabei eher zu als ab, denn nicht nur steigt die zu übertragende Datenmenge stetig, auch die Infrastruktur wird komplexer. In ihrem Buch "Computernetze und Internet of Things" beleuchten die Autoren Patrick-Benjamin Bök, Andreas Noack, Marcel Müller und Daniel Behnke die Grundlagen für IT-Netzwerke.

Als Zielgruppe definieren die Autoren sowohl Studenten als auch IT-Verantwortliche, die mit "Support und der Weiterentwicklung von Computernetzen im Büroumfeld als auch im Produktionsumfeld befasst sind". Entsprechend sind die Inhalte ausgestaltet und holen die Leser wirklich bei den Grundlagen ab. Doch aufgrund der Detailtiefe des rund 445-seitigen Buchs finden selbst erfahrene Admins Wissenswertes und können ihr Know-how erweitern oder auffrischen. Nach einer Übersicht über die Vernetzung von Rechnern folgen Einblicke in die physischen Verbindungen sowohl kabelgebunden als auch drahtlos.

Ein Abschnitt später bewegen sich die Autoren auf der nächsthöheren Ebene, der logischen Verbindung samt IPv6, DNS, Routing und VPNs. Nicht fehlen dürfen natürlich Aspekte wie QoS und die Virtualisierung von Netzwerkfunktionen, wo wir auch schon bei aktuellen Technologien angelangt wären. Im abschließenden Teil widmen die Autoren immerhin rund 80 Seiten dem Internet of Things. Dabei beleuchten sie Protokolle, die Signalübertragungsweisen wie auch Systeme für das industrielle Umfeld, darunter das Y-CIM-Modell. Hierdurch erhalten selbst sattelfeste und erfahrene Admins einen Mehrwert, indem sie sich so mit den Auswirkungen aktueller Technologien auf bestehende Netzwerke befassen können.

Fazit: Computernetze sind für gewöhnlich nichts allzu Spannendes und verändern sich auch innerhalb der meist schnelllebigen IT-Welt eher langsam. Doch halten trotzdem regelmäßig wichtige Neuerungen Einzug in die IT-Infrastruktur. Mit dem Buch "Computernetze und Internet of Things" geben die Autoren nicht nur einen umfassenden Einblick in die Grundlagen der IT-Vernetzung, sie werfen auch einen Blick auf aktuelle Aspekte wie Netzwerkvirtualisierung und IoT. Zur Weiterbildung und als Nachschlagewerk ist das gekonnt verfasste Buch eine klare Empfehlung. (Daniel Richey)