Software-Downloads

Bewertung der Redaktion:
Autor: JPCERTCC
Softwareart: OpenSource
Kategorie: Sicherheit
Dateigröße: 0,9 MByte
Sprache: Englisch
Betriebssystem: Windows 10 / 8 / 7

EmoCheck

Um Rechner im Unternehmen gegen Emotet zu schützen, sind aktuelle Sicherheitsupdates, Backups und sichere Passwörter unabdingbar. Da sich die Schadware ständig verändert, ist es auch wichtig, das System regelmäßig mit einem Tool wie "EmoCheck" zu scannen. Die kostenfreie Software kann den Bösewicht ausfindig machen und stellt einen Bericht mit den Ergebnissen zur Verfügung. Nachdem Sie EmoCheck gestartet haben, sucht es auf Ihrem Rechner nach dem Virus und zeigt im Erfolgsfall an, unter welchem Namen sich der Trojaner versteckt. Häufig liegen die verschlüsselten Prozessnamen in einem Registry Key. Das Programm entschlüsselt dann den Registry-Wert und findet so den Schädling. Nach dem Scan lässt sich die Protokolldatei im Textformat abspeichern. Mithilfe des Task-Managers können Sie den Prozess dann beenden.

Grundlagen

Aktueller Tipp

Buchbesprechung

Windows 10 Pannenhilfe

von Wolfram Gieseke

Anzeigen