Software-Downloads

Bewertung der Redaktion:
Autor: Resplendence Software Projects
Softwareart: Freeware
Kategorie: Betriebssysteme
Dateigröße: 2,9 MByte
Sprache: Englisch
Betriebssystem: Windows 10

WhySoSlow

Unzureichende Hardwareressourcen machen sich nicht immer auf Anhieb bemerkbar. Wenn Sie die Systemleistung über längere Zeit im Auge behalten wollen, hilft "WhySoSlow" weiter. Auf einen Blick zeigt das übersichtliche Tool etwa die Auslastung der CPU, die Kernel- und Applikationsreaktionszeit und den verfügbaren Arbeitsspeicher an. Mithilfe von individuellen Alarmen lassen Sie sich benachrichtigen, wenn wichtige Werte aus dem Ruder laufen. Die Software liefert Ihnen ausführliche Informationen über die verbaute Hardware und somit Einsicht in die aktuelle Performance des Rechners. Neben CPU und RAM hält Sie das Werkzeug auch über Faktoren wie die Prozessortemperatur und die Fragmentierung des Datenträgers auf dem Laufenden. Über das Menü lässt sich nicht zuletzt ein ausführlicher Systembericht anfordern, der auch Tipps zur Behebung von Performanceproblemen gibt. Die freie Version des Tools ist laut Hersteller auf den Einsatz im nichtkommerziellen Umfeld begrenzt, verfügt aber über alle Features der Pro-Variante.

Grundlagen

Aktueller Tipp

Buchbesprechung

Windows 10 Pannenhilfe

von Wolfram Gieseke

Anzeigen