Software-Downloads

Bewertung der Redaktion:
Autor:
Softwareart: Freeware
Kategorie: Betriebssysteme
Dateigröße: 11,8 MByte
Sprache: Englisch
Betriebssystem: Windows XP / Server 2003

Remapkey

Nicht jeder Anwendung gelingt es, Tastaturkürzel auf sinnvolle Bereiche des Keyboards zu legen. Im schlimmsten Szenario überschneiden sich die Hotkeys sogar mit Systemkommandos und lassen sich nicht durch den Nutzer umändern. Um in so einem Fall nicht auf umfangreiche Tools zurückgreifen zu müssen, die im Systemhintergrund für ein Remapping der Tastatureingaben sorgen, empfiehlt sich ein Blick auf das schlanke Werkzeug "Remapkey". Dieses ist im Windows Server 2003 Resource Kit enthalten und ändert direkt die Registry des Betriebssystems. In einer Vorher-Nachher-Ansicht können Sie per Drag and Drop Tasten auf eine neue Position ziehen. Der Vorschaubereich verrät Ihnen dann in einer Gesamtübersicht mit roten Tasten, wo es zu Veränderungen gekommen ist. Sobald sie einen Neustart durchgeführt haben, entspricht das Keyboard-Layout den neuen Einstellungen. Natürlich ermöglicht es das kleine Programm auch, die Belegung der Funktionstasten oder der Tasten des Ziffernblocks zu variieren.

Grundlagen

Buchbesprechung

Anzeigen