Neuer Webauftritt für IT-Administrator

Lesezeit
weniger als
1 Minute
Bis jetzt gelesen

Neuer Webauftritt für IT-Administrator

13.03.2023 - 00:03
Veröffentlicht in:

Frühlingserwachen – nicht nur die Natur beginnt zu erblühen, auch unser Webauftritt erstrahlt in neuer Frische und wurde grundlegend überarbeitet. Ansprechender, übersichtlicher und moderner möchten wir Ihnen fortan interessante wie hilfreiche Inhalte bieten. Neu ist dabei eine Mediathek mit praxisnahen Tutorials zur Admin-Themen. Abonnenten erhalten außerdem einen einfacheren Zugriff auf bestehende IT-Administrator Ausgaben.

Die Zeit war reif und hinter den Kulissen hat das IT-Administrator Team die vergangenen Monate genutzt, um dem Internetauftritt des Magazins einen Relaunch zu spendieren. Dabei stehen Sie als Leser im Mittelpunkt – Ihnen möchten wir Inhalte in übersichtlicher wie ansprechender Form präsentieren.

Hierfür finden Sie die bewährten Formate Fachartikel, Tipps & Tools sowie News auf der Startseite und unter der Rubrik "Beiträge". Zudem können Abonnenten in unserem neuen Heftarchiv leichter auf die Printausgaben zugreifen – einschließlich Heft-PDFs zum Download. So lesen Sie alle Ausgaben bequem auf dem Rechner sowie mobilen Endgeräten samt Suchfunktion und aktiven Links.

Praktische Videotutorials finden Sie derweil in unserer ebenfalls neuen Mediathek und nicht zuletzt bleiben Sie auch nach dem Relaunch in Sachen aktuelle Seminare auf dem Laufenden. Hier haben wir dieses Jahr übrigens noch einiges für Sie auf der Agenda.

Falls Sie auf der Suche nach einem praktischen Tool sind, steht Ihnen die Download-Rubrik zur Verfügung, nun mit praktischer Such- und Filterfunktion. Den beliebten E-Mail-Newsletter – unseren Wochenstarter – dessen Design wir übrigens schon vor einiger Zeit modernisiert haben, behalten wir selbstverständlich bei.

Schauen Sie auf unserer neuen Seite vorbei, geben Sie uns Feedback und bleiben Sie informiert!

Ähnliche Beiträge

E-Mail-Katastrophe vorbeugen

Selbst erfahrene IT-Nutzer und Profis stoßen bisweilen auf Schwierigkeiten mit der Funktion "Allen antworten" in Microsoft Outlook. Diese Option, die alle Empfänger einer Gruppen-E-Mail adressiert, verursacht nicht nur Unmut bei manchen Kontakten, sondern kann auch aus Datenschutzgründen problematisch sein. Mit einigen wenigen Einstellungen lässt sich dieses Risiko minimieren.