CIS

Das ist der Eintrag dazu aus unserem IT-Kommunikationslexikon:

CompuServe Information Service

CompuServ ist einer der ältesten, privaten, kommerziellen Online-Informationsdienste. Bereits in Vor-WWW-Zeiten bot CompuServe Dienste wie BBS, EMail, Nachrichten, Finanzdienstleistungen und Informationen vieler Firmen auf Basis einer eigenen Software an. Mit dem Aufkommen des WWW kam auch ein Internet-Gateway hinzu. Ein CIS-Zugang war in den meisten großen deutschen Städten vorhanden. Allerdings hatte sich bald mit der zunehmenden Verbreitung des Internets die proprietäre Compuserve-Technik überholt. CompuServe wurde 1998 von AOL übernommen, die wiederum mit Time Warner fusionierten. Heute ist CompuServe ein Webportal mit zahlreichen Informationsangeboten aus dem Time-Warner-Imperium.

Aktuelle Beiträge

Praxisleitfaden: So gelingt die Umsetzung des EU AI Act

Die Vorgaben des EU AI Act werden Unternehmen in der kommenden Zeit intensiv beschäftigen. Neben den administrativen Anforderungen steht vor allem die konkrete technische Umsetzung im Fokus. Der Onlinebeitrag erläutert, welche Maßnahmen zu ergreifen sind: So sollten Unternehmen vor allem mit der Risikoklassifizierung der eingesetzten KI nicht zu lange zögern. Doch auch ein effektives Risikomanagement erfordert ausreichende Vorbereitung und eine gute Kenntnis der eigenen IT-Landschaft.