CT2


Cordless Telephony 2

CT2 hat sich in Analogie zu dem CEPT-Standard CT1 als Bezeichnung für den britischen Standard MPT1375, dem ersten digitalen Standard für Schnurlostelefonie, durchgesetzt. Er wurde 1985 in Großbritannien standardisiert und später von vielen Ländern übernommen. Bei CT2-Geräten senden Basisstation und Mobilstation per TDD auf der gleichen Frequenz zu unterschiedlichen Zeiten mit folgenden Eigenschaften:
  • Rahmendauer 2 ms
  • zwei Zeitschlitze von je 1 ms pro Rahmen
  • Sprachkodierung nach G.721 mit 32 kBit/s
  • Übertragung der Sprachsignale mit 72 kBit/s
  • Frequenzband: 864 MHz - 868 MHz

Die CT2-Geräte wurden inzwischen von DECT-Geräten vom Markt verdrängt.

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

SharePoint Online verwalten (3) [20.01.2020]

Teamarbeit technisch zu unterstützen, ist einer der wichtigsten Aspekte von Office 365. Über Skype setzen sich die Anwender persönlich miteinander in Verbindung, One Drive fördert den Datenaustausch. SharePoint Online bietet schließlich die gemeinsame Arbeit an Dokumenten. Wie Administratoren das Fußvolk so zur Zusammenarbeit ermächtigen, zeigt dieser Artikel. Im dritten und letzten Teil schauen wir uns noch an, wie Sie Berechtigungen korrekt setzen und verschwundene Dokumente und Bibliotheken wiederherstellen. [mehr]

Grundlagen

Virtualisierung von Exchange Server [19.12.2018]

Exchange Server 2016 ist von Microsoft offiziell für die Virtualisierung freigegeben. Es gibt also Support, wenn Probleme auftreten sollten. Wenn die Virtualisierungs-Hosts entsprechend ausgelegt sind, stehen auch virtuelle Exchange-Server performant zur Verfügung. [mehr]