CyberCash


CyberCash ist ein elektronisches Zahlungssystem für das Internet. Es ermöglicht, sensible Zahlungsdaten zwischen Käufern, Händlern, Banken und Kreditkartenprozessoren sicher verschlüsselt zu übertragen und abzurechnen. Ende 1997 wurde das Pilotprojekt zur Einführung von CyberCash durch die CyberCash Inc., die Dresdner Bank und die Sachsen LB gestartet. An der CyberCash GmbH, welche die technische Abwicklung übernimmt, wollen sich weitere Finanzinstitute beteiligen.

CyberCash deckt die wichtigsten Zahlungsarten im Internet ab:

CyberCoins

Micropaymentsystem für die effiziente, sichere und anonyme Abrechnung kleiner Geldbeträge (bis zu Pfennigbeträgen).

electronic direct debit (edd)

lastschriftbasiertes Zahlungssystem

Kreditkartenzahlungen

über SET-Protokoll


Siehe auch:
CashRegister
CyberCash-Gateway
Cyberspace
Wallet

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

SharePoint Online verwalten (3) [20.01.2020]

Teamarbeit technisch zu unterstützen, ist einer der wichtigsten Aspekte von Office 365. Über Skype setzen sich die Anwender persönlich miteinander in Verbindung, One Drive fördert den Datenaustausch. SharePoint Online bietet schließlich die gemeinsame Arbeit an Dokumenten. Wie Administratoren das Fußvolk so zur Zusammenarbeit ermächtigen, zeigt dieser Artikel. Im dritten und letzten Teil schauen wir uns noch an, wie Sie Berechtigungen korrekt setzen und verschwundene Dokumente und Bibliotheken wiederherstellen. [mehr]

Grundlagen

Virtualisierung von Exchange Server [19.12.2018]

Exchange Server 2016 ist von Microsoft offiziell für die Virtualisierung freigegeben. Es gibt also Support, wenn Probleme auftreten sollten. Wenn die Virtualisierungs-Hosts entsprechend ausgelegt sind, stehen auch virtuelle Exchange-Server performant zur Verfügung. [mehr]