DSSSL


Document Style Semantics and Specification Language

ISO/IEC-Standard 10179, der eine Lisp-ähnliche Sprache beschreibt, mit der sich SGML-und XML-Dokumente formatieren und in HTML-Dokumente plus CSS wandeln lassen.

DSSSL besteht aus den Komponenten Style Language, Transformation Language, Expression Language und Query Language. Die Style Language dient der Formatierung von SGML-Dokumenten und die Transformation Language wandelt SGML-Dokumente zwischen verschiedenen DTD um. Mit der Expression Language (basierend auf Scheme (Lisp)) lassen sich auch verschachtelte Stilanweisungen vornehmen. Die Query Language wird innerhalb der Style und der Transformation Language benutzt, um Elemente und Attribute abzufragen.

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Im Test: Flexera AdminStudio [30.11.2020]

Es gehört zu den vielfältigen Aufgaben der IT-Abteilung, neue Anwendungen auszurollen. Ist das in kleinen Umgebungen noch händisch zu bewältigen, lohnt sich in größeren Umgebungen der Einsatz eines Tools. Mit AdminStudio bietet Flexera ein Programm für die Softwarepaketierung und -bereitstellung an. Eine ausführliche Video-Anleitung unterstützte uns im Test bei der Installation und auch das Erstellen sowie automatische Ausliefern der Softwarepakete verlief geschmeidig. [mehr]

Grundlagen

Session Border Controller [16.10.2020]

Ein Session Border Controller stellt vielfältige Möglichkeiten des VoIP-Routings inklusive Sicherheitsfunktionen zur Verfügung. Er lässt sich je nach Hersteller sowohl als physische Appliance als auch in virtueller Form für unterschiedliche Virtualisierungsplattformen bereitstellen. Wir beleuchten die Möglichkeiten, die ein Session Border Controller bietet. [mehr]