ereignisorientierte Programmierung


Ereignisorientierte Programmierung ist ein Form der parallelen (nebenläufigen) und pseudo-parallelen Programmierung. Programme zur Ereignisbearbeitung enthalten den Code zur Verarbeitung des Ereignisses nicht im Kontrollfluss des Hauptprogrammes. Das Hauptprogramm dient nur der Initialisierung und zum Teil dem zyklischen Abfragen (Polling) der Ereignisse, wenn die Ereignis-Benachrichtigungen nicht schon durch Hardware- und/oder Betriebssystemmechanismen geliefert werden (pseudo-parallel).

Das Hauptprogramm initialisiert und registriert für jedes Ereignis oder ganzen Gruppen von Ereignissen Programmcode, der zur asynchron zum Hauptprogramm zur Ausführung gelangt, wenn das Ereignis eingetreten ist und der oft in einem eigenen Thread oder Prozess (Task) ausgeführt wird. Je nach Betriebssystem und Programmiersprache, gibt es sehr viele Varianten dieses "Inversion of Control" genannten Prinzips. Verbreite Bezeichnungen für Codes, die für Rückrufe genutzt werden sind zum Beispiel:
  • Rückruffunktion (Callback function),
  • Event Handler,
  • Interrupt Service Routine,
  • Klassen nach dem Observer-Pattern,
  • Action Listener,
  • Event Listener,
  • Exit Routine,
  • Event Notification Function,
  • Event Indication Function

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Funktionale SAP-Berechtigungskonzepte [10.08.2022]

Das Berechtigungs- und Lizenzmanagement innerhalb des SAP-Kosmos ist ein heikles Thema. Während manche die Notwendigkeit von SAP-Berechtigungen und der damit verbundenen Konzepte immer noch infrage stellen, scheuen sich andere aufgrund der hohen Komplexität vor deren Umsetzung. Fakt ist: Für die unternehmensweite Compliance und IT-Sicherheit sind SAP-Berechtigungskonzepte unverzichtbar. Doch wie erhalten Unternehmen ein zuverlässiges Konzept, ohne daran zu verzweifeln? Existiert der eine Königsweg oder führen mehrere Pfade ans Ziel? [mehr]

Grundlagen

Storage-Virtualisierung [16.06.2021]

In unserer Grundlagen-Rubrik erklären wir wichtige Aufgaben und Technologien aus dem Arbeitsalltag eines Netzwerk- und Systemadministrators. Hier erfahren Sie anhand prägnanter Erklärungen zu den wichtigsten Begriffen des jeweiligen Themenfeldes Hintergründe und Zusammenhänge in kompakter, praxisnaher Form. [mehr]