Ethernet Powerlink


Das herkömmliche Ethernet ist auf Grund seines CSMA/CD-Zugriffsverfahrens in seinem Zeitverhalten nicht deterministisch und daher für die Echtzeit-Automatisierung nicht geeignet. Ethernet Powerlink ist eine von der EPSG entwickelte Protokollerweiterung von Standard-Ethernet nach IEEE 802.3 um einen kombinierten Polling- und Zeitscheibenmechanismus. Ethernet Powerlink garantiert die Übertragung zeitkritischer Daten mit einer Zykluszeit von unter 200 µs und einer zeitlichen Präzision (Jitter) von unter 1 µs. Weniger zeitkritische Daten werden in einem reservierten, asynchronen Kanal übertragen. Außerdem sorgt Ethernet Powerlink für die zeitliche Synchronisation aller Netzwerkknoten mit einer Präzision im Sub-Mikrosekundenbereich. Alle IP-basierten Protokolle, wie TCP, UDP und darüber, können ohne Änderung eingesetzt werden. So erfüllt Ethernet Powerlink die folgende Standards:
  • IEEE 802.3 Fast-Ethernet
  • IP-basierende Protokolle (UDP, TCP, etc.)
  • Standard Geräteprofile: CANopen EN 50325-4 für die Automatisierung

Ethernet Powerlink darf nicht mit Power over Ethernet verwechselt werden. Auch mit Audio-Kabeln eines dänischen HiFi-Herstellers und Techniken zur Datenkommunikation über Stromleitungen hat Ethernet Powerlink nichts zu tun.

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Identity Management bei der Mitgliederversammlung [13.10.2021]

Normalerweise registrieren sich Teilnehmer für Konferenzen per Ticket oder digital vor Ort. Doch wie halten Unternehmen und Messebetreiber die Registrierung aktuell? Vor allem bei Mitgliederversammlungen wie beim 1. FC Köln sind nur stimmberechtigte Vereinsmitglieder zulässig. Mit Online-Ident-Verfahren lässt sich die Identität bereits beim Login prüfen, sodass nur die berechtigten Personen Zugang zum Event und den dortigen Informationen erhalten. Der Anwenderbericht versorgt Sie mit den Details. [mehr]

Grundlagen

Storage-Virtualisierung [16.06.2021]

In unserer Grundlagen-Rubrik erklären wir wichtige Aufgaben und Technologien aus dem Arbeitsalltag eines Netzwerk- und Systemadministrators. Hier erfahren Sie anhand prägnanter Erklärungen zu den wichtigsten Begriffen des jeweiligen Themenfeldes Hintergründe und Zusammenhänge in kompakter, praxisnaher Form. [mehr]