Ethernet Powerlink


Das herkömmliche Ethernet ist auf Grund seines CSMA/CD-Zugriffsverfahrens in seinem Zeitverhalten nicht deterministisch und daher für die Echtzeit-Automatisierung nicht geeignet. Ethernet Powerlink ist eine von der EPSG entwickelte Protokollerweiterung von Standard-Ethernet nach IEEE 802.3 um einen kombinierten Polling- und Zeitscheibenmechanismus. Ethernet Powerlink garantiert die Übertragung zeitkritischer Daten mit einer Zykluszeit von unter 200 µs und einer zeitlichen Präzision (Jitter) von unter 1 µs. Weniger zeitkritische Daten werden in einem reservierten, asynchronen Kanal übertragen. Außerdem sorgt Ethernet Powerlink für die zeitliche Synchronisation aller Netzwerkknoten mit einer Präzision im Sub-Mikrosekundenbereich. Alle IP-basierten Protokolle, wie TCP, UDP und darüber, können ohne Änderung eingesetzt werden. So erfüllt Ethernet Powerlink die folgende Standards:
  • IEEE 802.3 Fast-Ethernet
  • IP-basierende Protokolle (UDP, TCP, etc.)
  • Standard Geräteprofile: CANopen EN 50325-4 für die Automatisierung

Ethernet Powerlink darf nicht mit Power over Ethernet verwechselt werden. Auch mit Audio-Kabeln eines dänischen HiFi-Herstellers und Techniken zur Datenkommunikation über Stromleitungen hat Ethernet Powerlink nichts zu tun.

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Datensicherheit in OT-Umgebungen [17.08.2022]

Mehr als 40 Prozent aller Cyberangriffe auf Unternehmen erfolgen innerhalb der Firewall durch Innentäter. Immer öfter sind auch industrielle Produktionsanlagen das Ziel. Air-Gapped-Netzwerke bieten hier zwar einen guten Schutz, werden jedoch immer seltener. IT und OT nutzen zunehmend die gleichen Standards und Infrastrukturen, was den Einsatz intelligenter Cybersecurity-Tools, etwa von Datenschleusen, notwendig macht. Sie sorgen nicht nur für stabile IT-Systeme, sondern schützen sensible OT-Bereiche über mobile Speichergeräte wirksam vor Cyberattacken. [mehr]

Grundlagen

Storage-Virtualisierung [16.06.2021]

In unserer Grundlagen-Rubrik erklären wir wichtige Aufgaben und Technologien aus dem Arbeitsalltag eines Netzwerk- und Systemadministrators. Hier erfahren Sie anhand prägnanter Erklärungen zu den wichtigsten Begriffen des jeweiligen Themenfeldes Hintergründe und Zusammenhänge in kompakter, praxisnaher Form. [mehr]