Internet Message Access Protocol

Das ist der Eintrag dazu aus unserem IT-Kommunikationslexikon:

Ursprünglich im RFC 1730 definiertes Client-Server-Protokoll für die Manipulation einer entfernten Mailbox. IMAP definiert Methoden zum Erstellen, Löschen und Umbenennen einer Mailbox sowie zum Prüfen, ob neue Nachrichten eingetroffen sind. Außerdem erlaubt IMAP das auszugsweise Laden einer EMail und Verzeichnisdienste innerhalb der Mailbox. Die aktuelle Version 4 rev1 ist im RFC 2060 definiert.

Aktuelle Beiträge

Praxisleitfaden: So gelingt die Umsetzung des EU AI Act

Die Vorgaben des EU AI Act werden Unternehmen in der kommenden Zeit intensiv beschäftigen. Neben den administrativen Anforderungen steht vor allem die konkrete technische Umsetzung im Fokus. Der Onlinebeitrag erläutert, welche Maßnahmen zu ergreifen sind: So sollten Unternehmen vor allem mit der Risikoklassifizierung der eingesetzten KI nicht zu lange zögern. Doch auch ein effektives Risikomanagement erfordert ausreichende Vorbereitung und eine gute Kenntnis der eigenen IT-Landschaft.