Rainbow Table


Eine Rainbow Table ist eine Tabelle, die für sehr viele aufwändig zu berechnende Werte schon die Ergebnisse enthält, so dass die erneute Berechnung der Werte entfallen kann. Man spart damit Rechenzeit zu Lasten eines riesigen Speicherbedarfs. Genutzt werden solche Tabellen zum Beispiel zum Knacken von Passwort-Hashes. Man speichert für häufig genutzte Passworte oder für alle Passwort-Kombinationen bis zu einer bestimmten Länge die Hashes vorberechnet ab und kann so leichter schwache Passworte knacken. Geeignete Gegenmaßnahmen sind ausreichend lange Passworte, da für diese die Rainbow Tables zu groß werden und der Einsatz von Salts.

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Netzwerksicherheit und der Faktor Mensch [22.05.2019]

Im stressigen Arbeitsalltag haben Mitarbeiter oft nur wenig Zeit, sich um Sicherheitsfragen zu kümmern. Gleichzeitig finden Cyberkriminelle immer neue Methoden, um an ihre Zugangsdaten zu gelangen. Der Artikel erklärt, warum IT-Administratoren deswegen gut daran tun, das Nutzerverhalten in ihre Überlegungen einzubeziehen. Zum Glück gibt es einige Maßnahmen, mit denen Admins den Nutzer schützen können, ohne dabei den Aufwand merklich zu erhöhen. [mehr]

Grundlagen

Virtualisierung von Exchange Server [19.12.2018]

Exchange Server 2016 ist von Microsoft offiziell für die Virtualisierung freigegeben. Es gibt also Support, wenn Probleme auftreten sollten. Wenn die Virtualisierungs-Hosts entsprechend ausgelegt sind, stehen auch virtuelle Exchange-Server performant zur Verfügung. [mehr]