WS-Addressing


WS-Adressing ist eine Spezifikation zur Beschreibung von Adressinformationen zur Weiterleitung (Routing) von SOAP-Nachrichten im Header einer SOAP-Nachricht. Mit Routing ist hier nicht das netzwerktechnische Routing gemeint, sondern die gezielte Weiterleitung einer asynchronen Webservice-Nachricht an verschiedene Webservices.

Die Spezifikation definiert zum einen das Adressformat eines Webservice-Endpunktes (EPR - End Point Reference).

Zum anderen definiert sie einen Satz von Nachrichtenadressierungseigenschaften.

Diese sind:
  • Message destination URI: die Ziel-URI der Nachricht,
  • Source EPR: Quell-EPR der Nachricht
  • Reply EPR: Ziel-EPR für die Anwortnachricht
  • Fault EPR: Ziel-Adresse für Fehlermeldungen
  • Action: ein Wert, der auf ein Sementik der Nachricht referenziert und zum vereinfachten Routing benutzt werden kann, ohne die Nachricht selbst parsen zu müssen
  • Unique message ID URI: eine eindeutige Identifikations-URI
  • Relationship to previous messages: URIs von Vorgängernachrichten

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Im Test: Veeam Availability Suite 11 [25.01.2021]

Die Datensicherungssoftware Veeam Backup & Replication als Hauptbestandteil der Availability Suite ist seit Jahren bei KMU weit verbreitet. Zusätzliche Anforderungen wie der Betrieb in der Cloud und der Einsatz auf verschiedenen Virtualisierungsplattformen verlangen immer wieder Funktionserweiterungen. Sehr interessant für Multiplattform- und Cloudumgebungen sind die Möglichkeiten zur VM-Migration und -Konvertierung. Gut gefallen in Version 11 hat uns außerdem die CDP-Funktion, um bei einem Ausfall einen Failover mit nur minimalem Datenverlust zu realisieren. [mehr]

Grundlagen

Session Border Controller [16.10.2020]

Ein Session Border Controller stellt vielfältige Möglichkeiten des VoIP-Routings inklusive Sicherheitsfunktionen zur Verfügung. Er lässt sich je nach Hersteller sowohl als physische Appliance als auch in virtueller Form für unterschiedliche Virtualisierungsplattformen bereitstellen. Wir beleuchten die Möglichkeiten, die ein Session Border Controller bietet. [mehr]