Produkte: DeskCenter Management Suite V9.3

Client-Pflegedienst

Die Vorzüge eines zentralisierten IT-Managements ergeben sich bereits in mittleren Unternehmen und besonders bei größeren Installationen. Alle Informationen über die IT-Infrastruktur sind so an einem Ort konzentriert und IT-Verantwortliche müssen nicht mühselig aus verschiedenen Datenquellen Infos zusammentragen, um eine Entscheidung fällen zu können. System-Management-Lösungen wie DeskCenter offenbaren stets den Blick auf den Ist-Zustand des Gesamtsystems in Echtzeit. Aber auch Aufgaben des administrativen Tagesgeschäfts, wie die Verteilung von Software, die Erfassung der IT-Komponenten, Patch-Management oder auch Fernwartung für den Support müssen diese Werkzeuge bieten. Die DeskCenter-Suite erhebt als Werkzeug für Systemadministratoren den Anspruch, deren tägliche Arbeit zu unterstützen und zu vereinfachen. Unser Test untersucht, wie gut DeskCenter dies gelingt.
Januar 2012 / Thomas Bär
[Rubrik: Produkte | Beitragsart: Test]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Januar 2012 des IT-Administrator von Seite 12 bis 16.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.