Praxis: Zentrale Datensicherung mit Bacula

Verlässlicher Datensauger

Mit den Themen Datensicherheit und Sicherung wollen sich nach wie vor nur die wenigsten Mitarbeiter befassen – und zwar quer durch die gesamte Unternehmenshierarchie. Doch es gibt professionelle Lösungen wie Bacula, mit denen Sie als IT-Verantwortlicher dieses leidige Thema endlich ad acta legen können. Zu Unrecht fristet Bacula dabei ein Mauerblümchendasein, denn die Software ist eine ausgesprochen flexible und leistungsfähige Backup-Lösung, die keine Wünsche offenlässt.
Mai 2012 / Dr. Holger Reibold
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Workshop]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Mai 2012 des IT-Administrator von Seite 42 bis 45.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.