Wissen: Die acht Gebote des Datenschutzes: Eingabekontrolle (4)

Auf die Finger geschaut

In den ersten drei Teilen unserer Serie haben wir uns mit der Zutrittskontrolle, Zugangskontrolle, Zugriffskontrolle und der Weitergabekontrolle befasst. Der vierte Teil behandelt die Eingabekontrolle. Hierbei ist zu gewährleisten, dass nachträglich überprüft und festgestellt werden kann, ob und von wem personenbezogene Daten in Datenverarbeitungssysteme eingegeben, verändert oder entfernt worden sind. Wie Sie dies rechtskonform sicherstellen, lesen Sie in diesem Beitrag.
Mai 2012 / Christian Regnery
[Rubrik: Wissen | Beitragsart: Recht]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Mai 2012 des IT-Administrator von Seite 74 bis 76.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.