Wissen: Als Opa Admin war: ARCNET

Früh-LAN-System

Als die erste Generation von Rechnern die Arbeitsplätze der Welt eroberte, bestanden diese aus Mainframes, die über die bekannten Terminals den Anwendern die Rechenkraft zur Verfügung stellten. Die Anbindung erfolgte über spezielle Kabel und war alles in allem sündhaft teuer und schwer zu verwalten. Auch war eine einfache Erweiterung des Netzes auf diesem Weg nicht möglich. Auf der anderen Seite entwickelten sich in den 70er-Jahren erste Computer, die Rechenkraft auf den Desktop der Anwender brachten. Doch hier fehlte es zunächst an der nutzbringenden Vernetzung der neuen EDV-Geräte. Dies änderte sich 1977 mit der Marktreife von ARCNET.
Juni 2012 / John Pardey
[Rubrik: Wissen | Beitragsart: Know-How]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Juni 2012 des IT-Administrator von Seite 78 bis 78.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.