Praxis: Open Source-Identity-Management mit FreeIPA

Offene Quelle, geschlossenes Ziel

Single Sign On-Lösungen gibt es im Linux-Umfeld schon recht lange. Mit FreeIPA steht allerdings eine Lösung zur Verfügung, die nicht nur viele bekannte Open Source-Tools unter einem Dach vereint, sondern auch besonders einfach und effizient zu bedienen ist - unter anderem dank eines übersichtlichen Webinterfaces. Wie Sie FreeIPA aufsetzen und welche neuen Features die aktuelle Version 2.2 bietet, erfahren Sie in diesem Workshop.
Juli 2012 / Thorsten Scherf
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Workshop]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Juli 2012 des IT-Administrator von Seite 48 bis 52.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.