Praxis: Unified Communications und Collaboration

Auf allen Kanälen

Unified Communications und Collaboration ist ein Thema, das nun schon seit Jahren diskutiert wird. Für die meisten Nutzer findet in der Realität aber eher eine getrennte denn vereinheitlichte Kommunikation und Kollaboration statt, denn die Anzahl der Kommunikationsmechanismen wächst. Somit stellt sich die Frage, ob Unified Communications and Collaboration wirklich ein realistisches Ziel in der IT-Landschaft sein kann oder ob es sich nicht doch primär um ein Marketingversprechen handelt. Lesen Sie in diesem Artikel, wie sich das Thema aus der Sicht von Nutzer und Unternehmen ganz unterschiedlich darstellen kann und inwiefern der BYOD-Trend einen starken Einfluss ausübt.
September 2012 / Martin Kuppinger
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Systeme]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe September 2012 des IT-Administrator von Seite 38 bis 40.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.