Wissen: Patch-Verwaltung auf Managed Services-Basis

Immer aktuell

In Unternehmen werden heute unterschiedlichste Anwendungen eingesetzt, deren Wartung und Pflege viel Zeit, Wissen und Aufmerksamkeit erfordert. Administratoren wenden so einen nicht unerheblichen Teil ihrer Ressourcen für Routineaufgaben auf. Diese Update-Aufgaben lassen sich unter dem Stichwort “Managed Services” jedoch auch an einen spezialisierten Dienstleister auslagern. Lesen Sie in unserer Reportage, ob und wie die RWT-Gruppe von diesem Angebot profitieren konnte.
November 2012 / Tobias Frank
[Rubrik: Wissen | Beitragsart: Reportage]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe November 2012 des IT-Administrator von Seite 74 bis 75.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.