Produkte: TSplus 2012

Beinahe original

Die Pluspunkte des Remotedesktop-Betriebs unter Windows liegen in der zentralen Bereitstellung, der Vermeidung lokal gespeicherter Daten auf dem Client-System, einer höheren Betriebssicherheit und mehr. Wegen dieser zahlreichen Vorteile hat sich der Terminalserver gegen die Angriffe anderer Techniken stets behaupten können. In vielen Unternehmen wird diese Grundlage mithilfe von Citrix XenApp weiter veredelt. Die Kombination aus Microsoft Remotedesktop und Citrix XenApp ist jedoch nicht gerade billig. Um die Technik zu erhalten, muss ein Unternehmen viel Geld für Lizenzen ausgeben. Für kleinere Umgebungen ist das oft zu teuer. Hier springt TSplus 2012 in die Bresche und will das volle Terminalserver-Vergnügen für einen deutlich geringeren Preis liefern. Ob dies gelingt, zeigt unser Test.
Dezember 2012 / Thomas Bär
[Rubrik: Produkte | Beitragsart: Test]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Dezember 2012 des IT-Administrator von Seite 27 bis 30.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.