Praxis: Remotedesktopdienste in Windows Server 2012

Windows aus der Ferne

Windows Server 2012 bricht durch das Metro-UI nicht nur radikal mit bisherigen Bedienkonzepten, der neue Server bringt auch in Sachen Remote Desktop deutliche Verbesserungen. So wurde die zentrale Administration mehrerer Terminalserver erleichtert und RDP steht in Version 8 bereit. Letzteres ist aktuell jedoch auf Windows 8-Clients beschränkt. IT-Administrator zeigt, wie Sie unter Windows Server 2012 die Remotedesktopdienste einrichten, konfigurieren und betreiben.
Dezember 2012 / Christian Knermann
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Workshop]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Dezember 2012 des IT-Administrator von Seite 44 bis 49.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.