Praxis: Windows PowerShell 3.0

PowerShell Web Access über Windows Server 2012

Mit der Version 3.0 der PowerShell wird neben vielen andern Funktionserweiterungen auch der PowerShell Web Access zur Verfügung gestellt – eine Funktion, die es ermöglicht, über ein Browserfenster ihre Serververwaltung von jedem beliebigen Ort aus durchzuführen. Aber vor dem Servermanagement vom Strand aus sind noch ein paar wenige Konfigurationen durchzuführen.
Dezember 2012 / Rolf Masuch
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Workshop]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Dezember 2012 des IT-Administrator von Seite 69 bis 69.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.